Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
13.203 133

Ralph Budke


Pro Mitglied, Kreis Wesel

„Jambo“

Ein herzliches „Jambo“, meine Foto-Freunde.
Ich melde mich offiziell aus Kenia zurück. Leider war nicht alles optimal, da mich am dritten Tag ein Virus erwischt hat. Auf dem Weg nach Tsavo-Ost (Nationalpark) habe ich Schüttelfrost und Fieber bekommen. Als wenn das noch nicht reichen würde , habe ich auch noch mit Magenkrämpfen und Durchfällen zu kämpfen. Bis zum heutigen Tag hält es an und nächste Woche geht es erst einmal zum Doc. Dennoch hatten wir unbeschreibliche Erlebnisse und ich habe auch ein paar Fotos mitgebracht.

Impala (Schwarzfersenantilopen)
HABITAT
Gras- und Baumsavannen mit Wasserstellen.
ARTSPEZIFISCHES
Gewicht
M bis 80 kg, W bis 55 kg
Feinde
Löwe, Hyänen, Gepard, Leopard, Hyänenhund und Pythons
Nahrung
Gras und Blätter
Nachwuchs
Tragzeit 6 ½ Monate, 1 bis 2 Junge
Lebenserwartung
10–12 Jahre

Tagaktiv, leben in Gruppen von bis zu 30 Tieren, angeführt von einem dominanten Männchen. Junge und territoriale Böcke schließen sich zu Junggesellenherden zusammen. Schwarzfersenantilopen, auch Impalas genannt, sind gewandte Springer mit Sätzen von bis zu 3 m Höhe und 10 m Weite. Auf Safari häufig anzutreffen.
Weitere Fotos auf: www.naturmakros.de

Kommentare 133

Informationen

Sektionen
Views 13.203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 388.0 mm
ISO 500

Öffentliche Favoriten