Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
825 4

mario kott


Free Mitglied, Wolkersdorf im Weinviertel

Kommentare 4

  • Mattel 20. August 2011, 23:08

    Auch hier hohes Bildrauschen wegen der hohen ISO Werte. Schade das das Ohr abgeschnitten wirkt auch unten hätte ich bis kurz über das vordere Halsband geschnitten dann wäre es ein prima Hundeporträt geworden.Gruß Mattel
  • mario kott 19. August 2011, 22:39

    danke für die tips und anregungen gern mehr davon denn man lernt ja nie aus, das mit dem ohr ist mir vorher gar nich aufgefallen, da ich erst seit ca. 3 wochen mit einer dsrl fotografiere und mich intensiver mit dem thema beschäftige nehme ich jeden tip dankend an. lg mario
  • HRF 19. August 2011, 21:53

    Sehr schönes Tierporträt. Obwohl man in Blickrichtung immer etwas mehr Platz lassen sollte, würde ich das Foto rechts noch etwas beschneiden. LG Hans-Rudolf
  • Winfried Bals 19. August 2011, 21:49

    schönes Licht top Schärfe
    schade mit dem Ohr
    LG Winfried

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 825
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 105.0 mm
ISO 2200