Misme


Premium (World)

Ja, wo bleiben sie denn?!

Zwei Wochen lang funkelt der wohl schönste Sternschnuppen-Schauer des Jahres am Dezemberhimmel: Die Geminiden kommen.
Vom 4. bis zum 17. Dezember ist dieser Meteorstrom aktiv, mit täglich steigenden Fallraten. Zum Höhepunkt in der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember flitzen 120 Sternschnuppen pro Stunde über den Himmel. In manchen Jahren wurden auch schon rund 200 Geminiden pro Stunde gezählt, wie zuletzt 2011.

https://www.br.de/sternenhimmel/sternschnuppen-meteore-sternenhimmel-100.html

Anmerkungen schreibe ich gerne, sobald alle Sternschnuppenwünsche aufgeschrieben sind, damit mir nicht ein einziger und auch nicht der kleinste verloren geht!:)

Kommentare 77

  • Ricky Kimmich 2. Mai 2020, 16:50

    muy hermosa ... una carita llena de ternura
  • Harald Tienken 3. Februar 2020, 15:27

    Wunderschön hast du diesen gespannten Blick festgehalten. Was er wohl entdeckt hat, sicher keine Sternschnuppe, eher eine nahrhafte Beute.
    Super Aufnahme in Perfektion.
    LG Harald
  • emen49 24. Januar 2020, 8:46

    Was er wohl wirklich beobachtet? Auf jeden Fall hast du wieder einen besonderen Moment eingefangen!
    Schönen Tag und viele Grüße... Marianne
  • Heide G. 22. Dezember 2019, 9:37

    jetzt sind Wochen vergangen, und mich interessiert, ob er ne Sternschnuppe gefunden hat oder wenigstens ne Maus. 0bwohl ich Mäuse ja süß finde -
    • Misme 1. Januar 2020, 8:53

      Mäuse gibt es nicht mehr so viele, also keine Sorge,
      deshalb ist er zum Himmelsgucker geworden!:)
  • Rainhard Wiesinger 22. Dezember 2019, 0:45

    grandios gelungen!
  • Sharkingo 21. Dezember 2019, 9:18

    Hallo, in sehr guter Pose und die Sternenjagt war sicherlich interessant, der Fuchs sieht hier richtig toll aus. 
    VG Ingo 
    Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020. 
    VG Ingo
  • Eifelpixel 18. Dezember 2019, 8:29

    Er hat etwas in Auge gefasst das er jetzt beobachtet
    Weiter viel Spaß an der Fotografie Joachim
  • Jacky Kobelt 9. Dezember 2019, 9:15

    Traumhaft schönes Fuchsportrait
    wunderbar emotional
    meisterhaft
    stimmungsvoll

    Herzliche Grüsse
    Jacky
  • Monika Arnold 6. Dezember 2019, 19:11

    Sehr gelungen Dein Foto.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • Mark Billiau. 6. Dezember 2019, 13:39

    Beautiful shot of this red fox !
    Well spotted and well captured between the vegetation !
  • nati89hh 6. Dezember 2019, 12:25

    Was für ein tolles Bild, dieser erwartungsvolle Blick dazu :-) LG Natalie
  • mapila 5. Dezember 2019, 19:23

    Herrlich! Schade das das Licht nicht noch mehr im Gesicht ist, das ist jedoch jammern auf hohem Niveau! Ich wäre froh überhaupt mal einen Fuchs in freier Wildbahn zu fotografieren. Grüße Markus
    • Misme 5. Dezember 2019, 20:05

      Der Lichtkegel hätte dann die Augen getroffen, und das lieben die Füchse gar nicht, und eine Sonnenbrille setzen sie nicht auf!:))
    • mapila 5. Dezember 2019, 20:08

      War es kein natürliches Licht?
    • Misme 5. Dezember 2019, 20:24

      Doch natürlich, ich würde die Füchse nie blenden.
      Ich schalte sogar das AF-Hilfslicht aus, damit ich sie nicht irritiere!
      Nein, die Sonne steht zu tief, da fühlen sie sich geblendet und gehen von daher nie in den Lichtkegel. Sie sind nachtaktiv und kommen ab und an auch am Tag, weil sie mich seit Jahren kennen, ansonsten könnte ich diese Aufnahmen nie machen!
  • Holger Witzel 5. Dezember 2019, 18:17

    Das sieht stark aus,eine hervorragende Szene mit diesem Blick.
    Gruß Holger
  • manfred.art 5. Dezember 2019, 16:20

    dieses schauen,  dieser blick...  so erwartungsvoll,  irgendwie auch spannend,  dir einen lieben gruss, MANFRED
  • Michèle FLEURY 5. Dezember 2019, 9:50

    Tête tendue vers la lumière, ce bel animal est merveilleusement capté entre les branches de sapin, près de l'eau peut-être car ce bleu magique l'évoque en douceur...Une prise de grande beauté, une construction d'image très harmonieuse sur le plan graphisme et couleurs  : une atmosphère animalière en pleine nature, j'admire ce très beau travail d'artiste! Amitiés et bises, Misme! Michèle

Informationen

Sektionen
Views 30.960
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv 70.0-200.0 mm f/4.0
Blende 4
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 200.0 mm
ISO 3200

Öffentliche Favoriten