ALLWO


Premium (Basic)

JA .. es muss nicht immer alles scharf sein

Hallo liebe FC Freunde - Neben einer erfreulich großen Zustimmung zu meinen Blumenbildern, gibt es aber natürlich auch immer wieder nachdenkliche und kritische Anmerkung zu der Art, wie ich meine Blumen fotografiere. Neben dem dunklen Hintergrund wird auch immer wieder die durchgängige Schärfe in meinen Bildern als nicht so optimal empfunden, denn in der Fotografie bestimmt doch in vielen Fällen erst der Umgang mit den Faktoren Scharf / Unscharf eine wirklich gute Bildwirkung .. und auf diese Möglichkeit würde ich ja weitgehend verzichten.. ist eine Meinung, die ich oft lesen konnte. - Wenn ich auch weiter der Meinung bin, dass in meiner doch sehr sachlichen Darstellung der Blumen eine umfangreiche Schärfe nicht grundsätzlich ein Nachteil in der Bildaussage sein muss .. gibt es aber Blumenmotive wo ich das auch anders sehe. Im heutigen Foto stelle ich einen sommerlichen und echt prachtvollen Storchschnabel vor, bei dem erst mit einer klaren Unschärfe im Hintergrund .. das fotografisch spannende Mittelteil seiner Blüte so gut zur Geltung kommen konnte .. wie ich es mir vorgestellt habe.

Es grüßt euch ganz herzlich der Wolfgang .. mit den besten Wünschen für einen weiteren guten Sommerverlauf.

- Bitte das volle Format benutzen -

Kommentare 235

  • LoWi_Art Vor 9 Stunden

    Ausgezeichnet
    LG Lothar
  • Ilonka 02 Vor 10 Stunden

    Mit einem wundervollen Schärfeverlauf.
    So schön. :-)
    LG Ilona
  • koch werner klaus Vor 15 Stunden

    Ich bewundere nicht nur dieses Bild, sonder auch deine tolle Galerie-einfach ein Augenschschmaus!
    LG Werner
  • Küster Petra Vor 15 Stunden

    Ein zauberhaftes Blütenfoto. LG Petra
  • Georg Klingsiek Vor 20 Stunden

    Erst durch eine gewisse Unschärfe  tritt das Scharfe hervor und bezaubert!
    LG Georg
  • Elsbeth Kürpick Vor 21 Stunden

    Auch eine einfache Blüte wie der Storchschnabel hat durchaus ihre Reize. Du hast
    ihr durch die Tropfen noch eine besondere Note gegeben. Ich find's schön!
    LG Elsbeth
  • Willy Brüchle Vor 21 Stunden

    Ausgezeichnet. MfG, w.b.
  • Richard Schult 13. August 2020, 14:40

    Es geht um die Akzentsetzung, da kann ich Dir nur beipflichten, Wolfgang. Es ist ja keine dokumentarische Aufnahme beabsichtigt. Gerade die subjektiven Momente machen doch den Genuss aus, den eine Blumenaufnahme im Betrachter bewirken soll. Und ein Genuss ist das Betrachten Deines Bildes ohne Frage.
    VG Richard
  • Naturbummler 13. August 2020, 8:04

    Wunderschön so klar und mit den Tautröpfchen drauf!
    Viele Grüße, Jana
  • gerda schmid 12. August 2020, 21:26

    Finde es wunderbar, auch für dich Wolfgang, wünsche ich daß du gut durch den Sommer , die Hitze kommst. LG Gerda
  • Burkhard Wysekal 12. August 2020, 19:41

    Moin  ALLWO, Deine Blüten gefallen  mir  durchweg  gut. Egal, ob ganz scharf.....oder in  extra  ausgewählten Bereichen.
    Ich  bin aber  kein großer  Freund  von rabenschwarzen Hintergründen.
    Man erhält  keine Information  zum Umfeld.
    Gerade  der  Umgang  mit einem teilweise schwierigen Hintergrund ist ein Kapitel  für  sich und  erfordert die  ganze  Aufmerksamkeit. Mit  dem schwarzen Hintergrund  umschiffst  Du alle  Klippen  und bist immer  fein raus......;-)).
    LG, Burkhard
    • ALLWO 13. August 2020, 8:34

      Keine Frage lieber Burkhard .. meine fotografische Aufgabe ist deutlich leichter .. denn auf die Faktoren Wind .. schwieriges Licht und nicht immer passender Hintergrund .. brauche ich so nicht zu achten .. daher ist auf mein fotografischer Respekt vor guten Blumenbildern in ihrer natürlichen Umgebung besonders hoch .. Herzliche Fotogrüße schickt Dir der Wolfgang -
    • Burkhard Wysekal 13. August 2020, 10:17

      Danke lieber Wolfgang, hast Du sehr schon  vorgetragen......:-)).
      LG, Burkhard
  • DoroS 12. August 2020, 14:53

    Hallo Wolfgang ich find es viel kreativer, wenn nicht alles knackscharf ist, je nach Kamera, ist Schärfe keine Kunst mehr.
    LG Doro
  • heide09 12. August 2020, 12:40

    Sehr fein die Blütenmitte so zu betonen.
    Lange nicht mehr rein geschaut, leider.
    Aber ich sehe mir die Bilder gern nach und nach durch. :-)
    Besonders nette Grüße
    Ania
  • Hertha Götz 12. August 2020, 11:31

    ich bin kein Freund der großen Worte, aber du weißt, dass ich schon ein großer, großer Fan deiner wunderwunderschönen Blumenbilder bin, daran hat sich nie was geändert, egal, wo die Schärfe liegt ..... Gerade hier bei dem Storchenschnabel hast du ihn mehr als perfekt präsentiert, die Schärfe genau da, wo sie hingehört und total entzückend mit den Wassertropfen. Ach ja, eigentlich schade, dass ich nicht mehr so oft hier bin, ich  verpasse soviel.
    Wo sind eigentlich deine älteren, wunderschönen Bilder geblieben? Wäre das nicht machbar, sie in einer Online Galerie für deine Fans zu präsentieren? GLG von Hertha
  • Werner Gierth 12. August 2020, 0:03

    Wolfgang, sie ist wieder einmal mehr wunderschön.
    Gruß, Werner