Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

manfred.art


Premium (Basic), Ostwestfalen

ist Hightech vielleicht eine lösung ..

bei so viel plasticmüll in den ozeanen ?

Kommentare 51

  • Elfie W. 23. Februar 2020, 12:29

    eine alarmierende Problematik, die du hier bestens umgesetzt hast. Nur hoffe ich, dass die Welt aufwacht und jeder Einzelne dafür etwas tut.
    Dein kunstwerk hier hat eine Leichtigkeit und ich möchte es interpretieren, als etwas das sich neu entwickelt.
    LG elfie
  • Rita340 17. Februar 2020, 14:41

    Wunderbar abstrakt!
    LG Rita
  • Ursula Schütt 16. Februar 2020, 13:36

    Ich sehe eine Qualle durch das Meer schwimmen,
    eine sehr kunstvolle Arbeit.
    Mit dem Plastikmüll werden wir noch lange nicht
    fertig werden.
    LG Ursula
  • Schneider Hannelore 12. Februar 2020, 20:00

    Gerade diese Durchsichtigkeit, die eingefügten Lichtreflexe - das sieht so schwerelos aus. Diese Form kommt mir vor wie ein Fisch, der sich an die Wasseroberfläche kämpft. Kompliment.
    Und zum Plastikmüll: früher haben wir im Tante Emma Laden alles verpackt in Papier erhalten und  sind davon auch nicht gestorben :-)
    LG Hannelore
  • Lautrec 12. Februar 2020, 16:45

    ....ich bin da eher pessimistisch...aber wie auch immer, wieder eine ausdrucksstarke Arbeit von dir zu diesem Problem, Manfred....

    Liebe Wintergrüsse zu Dir....Uli :-)
  • Blue Bear Revival 12. Februar 2020, 14:51

    Ob die gemachten Vorschläge wirklich das Problem in den Meeren lösen könnte, sei dahin gestellt. Die schon zu Mikroplastik zerriebenen Kunststoffe bekommt man da wohl nicht in den Griff. Andererseits jede Tonne Plastik, die rausgeholt wird, könnte ein Gewinn sein.
    Mein Favorit wäre Plastikvermeidung bzw. die Verhinderung, das es überhaupt ins Meer gelangt.
    Fein, Dein Kunstwerk und begrüßenswert, dass Du das Thema zu dem Thema Deiner Kunst machst ...
    GVG Gerd
  • Martensdo 12. Februar 2020, 14:33

    Könnte auch eine technische Zeichnung sein. Aber eben auch Plastikmüll mit dem Glanz. So treibt es tonnenweise im Meer. Das ist nicht so schön, wie Dein Bild. Klasse Komposition. LG Dorit
  • emen49 11. Februar 2020, 21:56

    Gibt es dafür eine Lösung... das wäre sicher ein Wunder!
    Wunderbar hast Du das gestaltet...
    Viele Grüße 
    Marianne
  • Mirjam Burer 11. Februar 2020, 16:42

    eleganter Kunst in wunderschönen Farben Manfred..
    lg, Mirjam
  • Sigrid Springer 10. Februar 2020, 22:50

    auch diese Arbeit sieht fantastisch aus lieber Manfred
    LG Sigrid
  • dominati simone 10. Februar 2020, 20:07

    L'horreur de ce plastique pour la planète , les océans et la faune .!! une très belle photo qui suggére avec élégance et efficacité :bravo !
  • anita.688an 10. Februar 2020, 17:55

    Ich glaub aus der Nummer kommen wir nicht ungeschoren raus, das Bild ist grosse Klasse.
  • Bricla 10. Februar 2020, 15:59

    Diese transparente, filigrane Komposition wirkt sehr kunstvoll.
  • DorotheH 10. Februar 2020, 10:45

    Wieder eine tolle BEA von dir! LG
  • A. Lötscher -Bergjäger- 9. Februar 2020, 16:42

    Hightech könnte vielleicht irgendwann eine Lösung sein...... aber meistens hat Hightech eben auch Nachteile.
    Auf jeden Fall spricht dein künstlerisches Werk in Sachen Schönheit wieder für sich!!!
    LG Andy