Ist die Luft rein?

Ist die Luft rein?

2.103 6

Conny Wermke


Premium (World), Mecklenburg-Vorpommern

Ist die Luft rein?

..dann können wir ja rauskommen. Organgeseitlinge schauten dort heraus. Heute endlich mal wieder im Wald unterwegs. Ich habe noch nie so viele Pilze..so viel verschiedene Pilze gesehen, und ich bin seit Jahrzehnten in der Pilzfotografie. Das ist schon toll!

Kommentare 6

  • Traumbild 5. Oktober 2022, 20:04

    Wenn man die vielen Pilzaufnahmen hier in der FC sieht, könnte man meinen, es gibt viele. Leider kann ich ja zur Zeit nicht selber nachsehen, und ich würde so gerne.
    So nehme ich deine Aufnahme der kleinen Orangeseitlinge gerne an.
    LG Claudia
  • Beat Bütikofer 3. Oktober 2022, 10:06

    Schon bald sind sie aus dem Startloch raus und du kannst sie in voller Pracht festhalten. Hier hat es auch genug geregnet und die Pilze spriessen reichlich. Die Vielfalt ist noch nicht so gewaltig, dürfte in den nächsten Tagen aber zunehmen.
    LG Beat
  • Burkhard Wysekal 2. Oktober 2022, 23:22

    So ein gewaltiges Pilzaufkommen  habe  ich im Jahre 2010 erlebt. So lang  ist das schon wieder  her.Meine  heutigen Orangenseitlinge wuchsen unterhalb eines liegenden Stammes  aus einer  Spalte. Da sah  einfach nicht  aus....
    Schön, wie sich Dein Grüppchen langsam raus  traut.
    LG, Burkhard
  • Marguerite L. 2. Oktober 2022, 21:55

    Ein Traumbild, wunderbar gefunden
    GrüessliM
  • Robert Hatheier 2. Oktober 2022, 20:08

    Liebe Conny, ich erlebe es auch ähnlich. Der Waldboden explodiert förmlich vor lauter Pilzen. Orangenseitlinge waren bis dato leider nicht dabei. Schön hast du sie für uns aufbereitet. Danke dir.
    LG Robert
  • Axel Sand 2. Oktober 2022, 19:44

    Ja, dieses Jahr knallt es richtig bei den Pilzen. Ein klasse Foto, Conny.
    Gruß Axel

Informationen

Sektion
Views 2.103
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-1
Objektiv #124 65/2.8
Blende 16
Belichtungszeit 1
Brennweite 65.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten