Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Island #26

Frozen Ground

Unsere Reise ging weiter Richtung Osten. Das Vestrahorn empfing uns bei schönstem Wetter. Die flache Lagune war durch die nächtlichen, eisigen Temperaturen gefroren und der Sturm hatte das Eis gebrochen und auf dem schwarzen Sand umher geschoben - was für eine Szenerie! Es war gegen 16h, die Sonne stand schon tief, in einer Stunde würde sie untergehen. Wir wussten - es würde ein wunderschöner Abend und eine sternenklare Nacht werden. Der Wind hatte sich soweit beruhigt, dass man es gut aushalten konnte - nur einzelne starke Böen rüttelten zuweilen noch kräftig am Stativ.

Kommentare 34

  • Robert Nöltner 30. November 2019, 9:37

    Deine Island-Bilder sind vom Allerfeinsten. ...und deine Kommentare ebenso!
    LG Robby
  • enner aus de palz 28. November 2019, 11:16

    Die kleinen Spiegelungen sind der Hit, gefällt mir sehr gut mit dem Schnitt der Perspektive und dem Licht-Schattenspiel. Das Licht ist ein Traum....
    LG Rainer
  • Werner Kast 27. November 2019, 21:10

    Grossartig! Traumhafter Vordergrund, sensationelles Licht.
    Besser kann man die Stimmung nicht festhalten.
    Gruss Werner
  • ALLWO 27. November 2019, 19:44

    ( Fotografisch ) starker Vordergrund für einen wundervollen Blick
    auf eine eindrucksvolle Landschaft .. und das gefällt mir richtig gut
    Beste Grüße vom Wolfgang
  • Harald Biebel 27. November 2019, 18:55

    Gewaltige Landschaft, die "kleinen" Personen in der Ferne unterstreichen den Eindruck noch - Klasse gemacht. LG, Harald
  • Peter H. Braun 27. November 2019, 15:50

    Ich freu mich schon immer auf den nächsten Reisebericht... Und dieses Bild ist auch nicht schlecht... ;-) Nein, quatsch, mit seiner Tiefe, seinem Farbkontrast und den Strukturen ist es ein ganz besonders gutes Bild! Kompliment, einmal mehr! Beste Grüße Peter
  • Gusti Brodmann 27. November 2019, 10:26

    Sehr schön, diese Spiegelungen, der Farbkontrast gefällt mir sehr gut.
    lg Gusti
  • Josef Schließmann 27. November 2019, 9:53

    Ein wunderschönes Bild von Island mit der vereisten Küste.

    LG Josef
  • Mrs. Tamron 27. November 2019, 7:15

    fantastisch dieser Anblick v.g. Jutta
  • Frank Keller 26. November 2019, 20:46

    Ja, die Perspektive schafft eine enorme Tiefe in die Landschaft hinein - eine Augenfreude.

    LG von Frank
  • dabbeljubi 26. November 2019, 19:53

    Beeindruckend..!
  • WM-Photo 26. November 2019, 19:12

    Ein Licht für Götter gepaart mit einer bemerkenswerten Perspektive. 
    Gruß Walter
  • Dorothea Weckmann - Piper 26. November 2019, 18:03

    Großartig und spannend,
    wunderbar auch wie zwischen den Eisschollen
    sich zaghaft die Spiegelung der Berge zeigt.
    LG Dorothea
  • Jürgen Hamela 26. November 2019, 17:39

    In einer exzellenten Qualität und Präsentation einfach nur traumhaft. Solche Aufnahmen lassen einen nicht mehr los.
    Gruß
    Jürgen
  • _Morgenstern_ 26. November 2019, 17:29

    Manchmal kann ich es gar nicht glauben, wie groß die Temperaturunterschiede in Island sein müssen. Sind sie doch im Reykjavik häufig fast ähnlich unseren Temperaturen. Und dann im Oktober gefrorenes Meer ...
    Mein Blick kann sich gar nicht von diesem Bild trennen. Eine sehr gelungene Perspektive, die die Natur noch gewaltiger erscheinen lässt. Und alles eingetaucht in dieses wunderbare Licht. Ein außergewöhnliches Foto ist dir gelungen.
    LG Berit