Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Is there anybody out there?

Is there anybody out there?

360 5

Tassilo R.


Free Mitglied, Wiehl / Oberberg

Is there anybody out there?

Zugegeben, zur Kommunikation, wie die Sektion es verspricht, dient das Effelsberger Radioteleskop noch nicht - aber nach Gesprächspartnern wird dort bereits eifrig gesucht. Neben der Betrachtung ferner Systeme dient es auch der S.E.T.I. (Search for Extra-Terrestrial Intelligence).
Polfilter, leichter Beschnitt, nachgeschärft.

Kommentare 5

  • Angelika Oetker 13. September 2005, 13:33

    Irgendwie machen mir solche futuristischen Aufnahmen.... auch wenn dir deine hier sehr gut gelungen ist.... immer etwas Angst.
    Da ich keine Ahnung habe, was sie alles "können", fühle ich mich unsicher und bedroht. Auch die entsprechenden Maße tragen nicht unbedingt zu meiner Beruhigung bei.
  • Tassilo R. 12. September 2005, 14:12

    100m Durchmesser, 7.850 Quadratmeter Oberfläche. Schon recht groß, das Biest.
  • Thorsten Fuchs 12. September 2005, 13:50

    Imposante Aufnahme! Wirkt übermächtig!! Wie gross ist denn das Teil??

    tho..)
  • Angela Voigt 11. September 2005, 22:07

    Klasse Aufnahme! Die klaren Farben und die Symmetrie sind hervorragend.
    Gruss Angie
  • Markus Schlechtriem 11. September 2005, 21:56

    cool mein 4,5 ghz pentium hatte da auch mal mitgemacht zudem tolle aufnahme