2.466 39

Klaus Zeddel


Premium (Pro), Heidelberg

Irrgarten

Ein Friedhof in Jerusalem. Ich habe schon sehr viele und auch riesige Friedhöfe in meinem Leben gesehen, aber diese in Stein gegossene Landschaft übertrifft alles bisher gesehene. Da nach dem jüdischen Glauben die Toten bis zum Erscheinen des Messias dort ruhen müssen, was noch einige Zeit dauern wird, kann ich mir vorstellen, daß ganz Jerusalem in einigen Jahrhunderten ein einziger Friedhof ist.
Kamera Canon EOS 50 D mit Tamron 28 - 300 mm, XR D

Ich kann momentan keine Anmerkungen schreiben, da eine schmerzhafte Schultergelenksentzündung einen Arm bewegungsunfähig gemacht hat. Ich werde aber weiter eingestellte Bilder betrachten und werde die Kommentare nachholen, versprochen.

Kommentare 40

  • anjo s. 10. August 2019, 15:17

    Und auf dem Berge dort soll Jesus erscheinen und jeder will der erst - und ihm am nächsten - sein, wenn er wiederaufersteht. Daher ist dort ein Grab neben dem anderen, dicht gedrängt. Ein ergreifender Anblick.
    lg
    (P.s.: Ich hätte gerne den Lobenbutton gedrückt, denn für mich sagt er aus: das ist ein Bild, das mir gefällt. Man darf nicht alles so negativ sehen und sollte den anderen auch ihre Freiheiten lassen.
    Leider haben mich auch schon Fotografen angeschrieben, ich möchte mein Lob doch bitte wieder entfernen. Das finde ich ziemlich abstrus. Man sollte auch ertragen können, selbst, wenn es einem nicht gefällt.
    Das sollte jetzt keine Kritik an dir sein, meine Einstellung zum Loben ist mir einfach so jetzt rausgerutscht. Danke für dein Verständnis und allzeit gut Licht.)
    lg
  • Klaus Zeddel 8. Januar 2012, 22:25

    @Alle,
    danke,vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und das große Interesse.
    LG Klaus
  • Norbert Kappenstein 8. Januar 2012, 11:41

    Eine sehr beeindruckende Aufnahme. Stark.
    LG Norbert
  • Dieter Behrens K.T. 6. Januar 2012, 13:55

    Hauptsache die Seelen finden sich zurecht.
    Eine grossartige Aufnahme.

    Gruss a.In.Dieter
  • Rainer Beneke 4. Januar 2012, 17:33

    Klasse Bild mit einem wunderbaren Bildaufbau und gute Gewnesungswünsche. Ich hoffe es geht schon wieder ein wenig besser.
    LG Rainer
  • Der Westzipfler 4. Januar 2012, 12:27

    Unglaublich dieses "steinerne Meer". Dürfte nicht ganz einfach sein, dort ein bestimmtes Grab zu finden. Ohne genaue Reihenangabe und Grab-Nr. dürfte dies schier unmöglich sein. Sehr, sehr eindrucksvoll, Klaus, vor allem aus dieser genialen Perspektive.

    LG aus Aachen und weiterhin gute Besserung (sofern noch immer nicht besser),

    Markus
  • Miromodo 3. Januar 2012, 3:21

    Ein Bild, was lange nachwirkt ... zusammen mit deinem Titel ... unendlich Steine - endliches Leben. LG
  • Ruthchen1 2. Januar 2012, 23:43

    Sehr beeindruckende Aufnahme! Hoffentlich reicht der Platz aus, bis der Messias erscheint!
    Tolle Aufnahme!
    LG
    Ruthchen
  • Marianne Th 2. Januar 2012, 15:09

    Ein eindrucksvolles Bild; ebenso dazu deine Gedanken.
    Gute Besserung für deinen Arm und für 2012 schöne Motive wünscht dir
    marianne th
  • Michael PK 2. Januar 2012, 12:27

    Was für ein starkes Bild,dazu ein informativer Text-ein gutes neues Jahr 2012
  • Martin Ki 1. Januar 2012, 15:10





    wünsche ich Dir und Deiner Familie.
    Gruß
    Martin
  • Bea Dietrich-Gromotka 1. Januar 2012, 14:00

    ..unglaublich…das ist ja fantastisch !!!!!!

    Dir alles Gute für deine Gesundheit…sowas muss man unbedingt ausheilen lassen, sonst hast du lange daran zu knacken…..!!
    ein Krankenschwester-Neujahrsgruss..LG BEA
  • conni ellner 31. Dezember 2011, 23:59

    wäre nie darauf gekommen, das dies ein friedhof ist.,
    nur steine, ohne jegliches grün. wirkt auf mich sehr befremdlich.
    eine bemerkenswerte aufnahme mit
    sehr informativen text.
    ich wünsche dir baldige genesung und für dich
    und deine familie ein frohes und gesundes jahr.
    lg
    nelly



  • Peter Smiarowski 31. Dezember 2011, 17:15

    ohne deine Beschreibung, werde ich nie da drauf kommen dass, das ein Friedhof ist.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012 und gute Besserung.
    lg Peter
  • CODY EIGEN 31. Dezember 2011, 14:50

    Gute Besserung und alles Gute für 2012...!!!

    LG CODY

Informationen

Sektion
Ordner Israel
Views 2.466
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 228.0 mm
ISO 100