Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

*invisible jumper* - RE

*invisible jumper* - RE

31.024 91 Galerie

Michaela Stein


kostenloses Benutzerkonto, gewandert...

*invisible jumper* - RE

Hab es noch einmal versucht zu verbessern. Hoffe euch gefällt es?

Bisherige Anmerkungen:

Florian Franke Frankfurt, 18.10.2005 um 22:13 Uhr
Coole Bearbeitung.

Glückwunsch!

Gruss

Matthias Moritz, 18.10.2005 um 22:15 Uhr
Ooops.

"Hollow Man II"

Marek Karakasevic, 18.10.2005 um 22:16 Uhr
gute arbeit :-)
gruß marek

Volker Bahrenburg, 18.10.2005 um 22:28 Uhr
:-) luschtige Idee das :-)

LG Volker

Trude S., 18.10.2005 um 22:51 Uhr
mich schaudert's heute noch, wenn ich an die Lektüre dieses Buches im Englischunterricht denke :-) Die Filme waren halb so gruselig, aber toll anzusehen !
Hast Du ganz toll gemacht !
Lb. Gruß, Trude

Paul van Dyrk, 18.10.2005 um 23:33 Uhr
Tolle Bearbeitung... Kompliment

Tot ziens

André Finken, gestern um 1:00 Uhr
Das ist ja furchtbar :)
Du solltest sowas nicht zeigen. Das ist so authentisch, das ich keinen spass mehr an PS habe. Nur die Haare wirken nicht so. Auf jeden Fall: Hut ab. Ich traue keinem Foto mehr :)

a

Albert Reitemeyer, gestern um 1:18 Uhr
verrückte Idee - toll
lg Albert

Achim Runge, gestern um 7:04 Uhr
Finde das Gesicht ziemlich weichgezeichnet :-))

Lustige Idee. Hinter den Beinen wirkt das Wasser etwas weicher

VG Achim

Chrisu aus Wien, gestern um 7:23 Uhr
*schluck*

wo ich doch so sensibel bin ;-)

lg, chrisu :-)

Maren Arndt, gestern um 7:27 Uhr
So umgeht man geschickt das Problem, wenn man kein unterschriebenes Modell Release hat ;o)

Und guten Morgen sagt
Maren


Chrisu aus Wien, gestern um 7:28 Uhr
loooooool, maren :-))))))))))



Mi A Ma, gestern um 8:20 Uhr
Klasse gemacht,
erinnert mich an den alten Film
"Invisible Man"
aus den 60igern.

Michaela Stein, gestern um 8:54 Uhr
Ganz lieben Dank euch allen;))

@Florian: danke:)
@Matthias:*gg*
@Marek:leider noch nicht gut genug. noch einiges an fehlern darin, danke;)
@Volker: :o)
@Trude:ui- das war doch sicher spannend*g* dank dir;)
@Paul: leider wie oben schon geschrieben lang nicht gut genug, danke;)
@Andre:*loooool* stimmt mit den Haaren bin ich auch nicht zufrieden. die sollten vielleicht ganz wech*g*
@Albert:ist aber nicht von mir, danke;)
@Achim: mist- doch zu viel geneatet im gesicht? *gg* dank dir;)
@Chrisu:*tätschel* alles wird gut:)))
@Maren:*hehe* gute Idee! Nur ziemlich aufwendig dann jedesmal;))
@Mi A Ma: dank dir;)
Lieben Gruß
Michaela

Karin G., gestern um 9:50 Uhr
Ich kenne weder ein Buch noch einen Film mit diesem Titel. Aber ich sehe, dass die Bearbeitung Deines Fotos einfach gut geworden ist und die Aussage - auf mich - eher fröhlich wirkt. Gut gemacht!

Lieben Gruß, Karin.

Kaan Atila, gestern um 11:43 Uhr
GENIAL

Markus Hannss, gestern um 12:00 Uhr
klasse Bearbeitung ist die gelungen !lg


My Riam, gestern um 23:40 Uhr
*lololol - wieso hatte ich die die nicht ;-) äh, grosses kompliment für idee und umsetzung!
lgmy

Kommentare 91

  • Jens Plewinski 24. August 2007, 7:42

    Ich fass es nicht, eine sehr tiefe Verbeugung vor dir.

    LG Jens
  • hugin und munin 30. Juli 2006, 18:56

    wie geil ist denn des??
  • Edmond Dantes 11. Februar 2006, 20:40

    sieht toll aus..
    erstklassig
  • Misahma Choh Brigante 10. Dezember 2005, 16:43

    Gute Arbeit. Mein Respekt. Gruss
    Misahma
  • Nicolas Ürlings 23. Oktober 2005, 15:41

    der schatten der hand auf der hose ist lustig.
  • Greg Borland 23. Oktober 2005, 13:21

    Hi,
    hm ok nicht schlecht gemacht ...
    da hast du dir ja wirklich mal arbeit gemacht ...
    (aber ist er dann gesprungen oder warum spritzt das Wasser? Oder ist es flach ?)

    MfG Greg
  • Andreas E. Walter 23. Oktober 2005, 10:35

    Hallo Michaela

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Sternchen
    war mein erster Vorschlag, umsomehr freut es mich.
    Hab mir so ungefähr vorgestellt, wie aufwendig es war dieses Bild zu bearbeiten, darum hab ich es vorgeschlagen, weil ich fand es sehr gelungen !


    Weiter so

    lb gruss Andreas :o)

    Und allen Votern auch ein Herzliches Dankeschöööön :o)
  • Michaela Stein 23. Oktober 2005, 3:57

    Erst mal ganz lieben Dank an Andreas E.Walter:)
    Und natürlich allen anderen Votern und Anmerkern *freu*

    Nun werd ich mal versuchen die vielen Fragen zu beantworten:

    Erst mal freut es mich das es wohl nur sehr wenige gemerkt haben, das dieses Bild noch immer einen Fehler hat. Diesen Fehler hatt ich selbst bis dahin nicht mal bemerkt*g* Nämlich der Schatten der unsichtbaren linken Hand auf der Hose.
    Da es mein allererstes Bild in dieser Art war, bin ich schon ganz zufrieden und eigentlich sehr überrascht wie es bei euch ankommt. :o)

    Zum Making-Off:
    Kann ich nur noch einmal wiederholen das es keine Fotomontage in diesem Sinne ist. Dieses Bild besteht aus einem Foto!
    Habe hier mal das Ausgangsbild ohne Bearbeitung, lediglich verkleinert u. komprimiert hochgeladen.

    Es wurde kein Stein ins Wasser geworfen!
    Es ist ein wenig fummelig aber machbar*g* Die Spiegelung im Wasser ist eigentlich am leichtesten wegzubekommen. Hautfarbe auswählen in diesem Bereich und durch "Farbe ersetzen" (mit Pipette aus dem Wasser ) Evtl. mehrmals wiederholen. Dann kann man noch mit dem weichen Pinsel Modus Farbe einiges retouchieren.
    Die Beine, den Kopf und Hände muss man zugegeben etwas mühsam mit dem Kopierstempel wegretouchieren. Erst grober anfangen und dann muss man eben sehr stark vergrössern um die Reste wegzubekommen. Alles wurde mit vorhandenen Informationen dieses einen Fotos gemacht.
    Zu guter letzt muss man noch den Ärmel, Pulliausschnitt sichtbar machen wo eigentlich nix ist.
    Z.b. am Ärmel hab ich mit dem Lasso eine Auswahl angelegt und erst mal mit einer dunklen Farbe vom Pulli gefärbt. Dann nur noch mit Aufheller und Nachbelichter, weicher Pinsel, stark vergrösserter Ansicht, einfach gemalt. Kann es nicht besser erklären, sorry.
    Am Pulli, um die Falten innen zu bekommen, mit Kopierstempel, Modus Adunkeln ca. 60%, über die Fläche gehen (auch um Strukturen in die Flächen zu bekommen)
    Dies alles hab ich mir selber so rausgefummelt. Man muss es einfach selbst ausprobieren.;)

    Die Idee stammt nicht von mir. Ich hab beim surfen die klasse Seiten von 1000Worth.com gefunden und musste es einfach ausprobieren.
    Die haben dort sogar Tutorials, die ich leider kaum verstehe, nur zum Teil, weil mein Englisch echt miserabel ist:(
    Wer mag guckt hier:
    http://www.worth1000.com/tutorial.asp

    @Greg Borland:
    zu 1. ist wie oben schon erwähnt leider ein Fehler meinerseits. Hätt man noch wegmachen müssen den Schatten;)
    zu 2.:hm... dürfte wohl anhand des Ausgangsbildes klar sein. Dieser Pulli ist eben so*g*
    3.u.4. hab ich denk ich beantwortet.

    Ich hoffe ich habe somit Eure Fragen beantwortet.
    Nochmals lieben Dank für euer Interesse und euch allen einen schönen Sonntag noch;)

    Lieben Gruß
    Michaela
  • Bianca Peschel (Biene) 22. Oktober 2005, 22:36

    *T*O*L*L*
    super Idee
    Gratuliere zum Erfolg
  • Gabriele Henscheid 22. Oktober 2005, 22:19

    http://www.worth1000.com/cache/gallery/contestcache.asp?contest_id=838&display=photoshop

    das Bild ist echt worth1k würdig

    dort die Idee her? oder dort schon angemeldet?

    lg
    gabi
  • Kaan Atila 22. Oktober 2005, 22:05

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    JAAAAAWOOOOLLLL!!!!
  • Greg Borland 22. Oktober 2005, 20:15

    hi,
    ein paar sachen sind an dem Foto noch komisch ...
    1. der schatten auf der hose der zufällig wie eine Hand aussieht
    2. die ausbeulung der (Bauch-)Tasche wo die rechte Hand lange geht
    3. das spritzen des Wassers ...
    4. das Licht... obwohl man das nicht gut beurteilen kann, weil kaum objekte zu sehn sind ... und es mit ein paar wolken schon dazu kommen kann das die Sonne die Person mehr anstrahlt

    These:
    ich würde sagen es sind 2 Bilder ... entweder vom gleichen Tag oder das Kleidungsbild von wann anders...
    die Hand wurde in den Pullover gesteckt und das Band hingesetzt als wenn das Handgelenk dort weiter geht
    für das spritzen des Wassers wurde evtl. ein Stein etc. genommen (das würde auch erklären warum man kein bein zwischen dem feinen Wasserspritzern sieht)
    ....
    naja und der Rest(kopf etc.) einfach weg retouschiert mit Ebenen (und den Kragen hinten etc. neu ran gemacht)

    kannst mir ja mal sagen ob ich nah dran bin .. *g+

    MfG greg
  • Chrisu aus Wien 22. Oktober 2005, 19:57

    *schluck*

    gratuliere dir....DAS freut mich

    lg, chrisu
  • Mirko Seidel 22. Oktober 2005, 19:47

    coole Idee - finde ich super!!

    VG Mirko
  • Marc Burhans 22. Oktober 2005, 19:11

    abgesehen von der abgefuckten hose geil :).
    grats

Informationen

Sektion
Ordner Anderes
Views 31.024
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 22. Oktober 2005
175 Pro / 122 Contra

Öffentliche Favoriten