Inside the prism: Conjuring trick

Inside the prism: Conjuring trick

12.624 32

Twin O Caulin


Premium (Pro), Köln

Inside the prism: Conjuring trick

Die Hände des Mannes dort unten spielten unablässig mit der blauen Glasflasche, die vor ihm auf dem Cafétisch stand. Er war so vertieft in sein Spiel, dass er seiner Umgebung keine Beachtung schenkte. Die Flaschentricks faszinierten mich, und so versuchte ich, einen dieser Tricks mit der Kamera festzuhalten, sofern dies überhaupt möglich war. Öfters musste ich allerdings warten, bis der Aufzug, der mir wiederholt die Sicht auf die Szene versperrte, wieder nach unten gefahren war, denn es war nicht der Mann mit der Flasche, den ich in Wirklichkeit sah, sondern bloß seine Reflektion in einer der zahlreichen Glasscheiben, aus denen der Aufzugschacht bestand. Auch war es nicht der Aufzug selber, von dem hier die Rede ist, sondern ebenfalls nur dessen Spiegelbild.
Als ich dann schließlich den Auslöser betätigte, hatte sich der Aufzug wieder einmal geräuschlos empor bewegt und sein Spiegelbild vor mein Objekt geschoben – und mit ihm erschien das Spiegelbild eines älteren Mannes plötzlich und mächtig über dem Spiegelbild des Flaschenspielers, so, als wäre soeben ein Flaschengeist entfleucht, heraufbeschworen durch die magischen Tricks des Flaschenspielers, begleitet von einem weiblichen Pendant in blauer Jacke, das aus der anderen Flasche stammen musste...

Kommentare 32