Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
innerhalb weniger tage...

innerhalb weniger tage...

344 0

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

innerhalb weniger tage...

...haben sich die futterhäufen vermehrt und sind bis zum rand der beweideten trockenrasen vorgerückt. rechts, schon ausserhalb des bildes, aber direkt neben der schneisse für die hochspannungsleitung weiden die schafe!
damit ergibt sich eine absurde situation: während ich mich vertraglich verpflichten musste, meine blöker keinesfalls zuzufüttern (auf den kargen sandrasen geht es ja um nährstoffaus- und nicht eintrag) wird nicht einmal 10m neben den naturschutzflächen tonnenweise 'wildfutter' angeschüttet!

soviel wieder einmal zur jagd als angewandter naturschutz! von den verstössen gegen geltende verordnungen red ich ja gar nicht...

PA310895 • 31.10.2012

'kirrfütterung'
'kirrfütterung'
Jo Kurz

Kommentare 0

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

Schlagwörter

Informationen

Ordner jagd & co
Views 344
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 50-200mm Lens
Blende 16
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 53.0 mm
ISO 200