Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.037 10

Randolf


Free Mitglied, Köln

Innenhof

Innenhof, zufällig gesehen in Palma de Mallorca.
Aufgenommen durch das Gitter einer schweren Holztür.

Kommentare 10

  • horstoswald 12. Dezember 2008, 19:21

    die aufwendige nachbearbeitung ist jedenfalls gut gelungen, macht einen fast irrealen eindruck , an der grenze zu computergrafik , das rauschen stört nicht wirklich
  • Mira-J.S 10. Dezember 2008, 15:05

    Die Aufnahme an sich find ich sehr gelungen, nur die Nachbearbeitung hätte ich weggelassen :)

    LG
  • hero1 9. Dezember 2008, 20:06

    @Randolf
    Danke für die ausführliche Info. Auf mich wirkt dieses Foto fast wie eine Zeichnung, es sieht aber auf alle Fälle sehr interessant aus. Insbesondere die Bildkomposition gefällt mir sehr gut. Da Du nur noch im RAW-Format fotografieren willst, freue ich mich schon auf deine nächsten Fotos.

    Gruß, hero1
  • Randolf 9. Dezember 2008, 10:38

    Wie gemacht?
    Die eigentliche Aufnahme war nicht besonders gelungen. Die Belichtung war sehr unausgewogen. Im mittleren Bereich überstrahlte das Sonnenlicht die Konturen, in den dunklen Bereichen war praktisch nichts zu erkennen. Da mich das Motiv allerdings sehr interessierte, habe ich mich an die Nachbearbeitung gewagt. Leider hatte ich kein Rohbild, sonder nur das JPG.
    Die Hauptarbeit hat QTPFSGUI gemacht. Auch ein einzelnes JPG kann man "tonemappen". Verwendet habe ich den Operator "Mantiuk". Das Tonmapping hat die stark unterschiedlichen Ausleuchtungen sehr schön ausgleichen können. Allerdings wurde in den dunklen Bereichen das Bildrauschen deutlich verstärkt. Auch die JPG-Komprimierung und die kamerainterne Bildschärfung hinterlassen ihre Spuren, die beim Tonemapping zu unschönen und unsauberen Ergebnissen führen. Hätte ich selbiges aus der RAW-Datei machen können, dann hätte das Ergebnis noch deutlich besser aussehen können (inzwischen speichere ich grundsätzlich immer das RAW).
    Nach dem Tonemapping folgte noch etwas Farbanpassung, Gradiation, und die Korrektur der Perspektive, damit die Säulen wieder gerade stehen.

    Randolf



  • horstoswald 8. Dezember 2008, 22:09

    klasse, keine verzeichnung , wie gemacht ?

    horst
  • lakuhro 8. Dezember 2008, 20:25

    motiv find ich klasse :) bea ist mir persönlich ein bisschen zu viel

    gruß lakuhro
  • Michael Scheven 8. Dezember 2008, 18:31

    Teilweise schlampige Bea wegen Säumen an Kanten (z.B. Säule). Motiv ist aber absolut super. Gefällt mir sehr gut.
  • s.dinges 8. Dezember 2008, 14:03

    Gefällt mir sehr gut.... schönes Motiv, schöne HDR- Umsetzung. Irgendwie hab ich das Gefühl, man hätte noch etwas mehr aus dem Bild rausholen können. Für meinen Geschmack dürfte gerade dieses Motiv noch etwas mehr gemalt aussehen. Sehr schönes Bild...!
  • Ulli F. Engel 8. Dezember 2008, 13:04

    Sehr schöne Szene ... diese mallorcinischen oder auch andalusischen Innenhöfe sind eh' fast jeder für sich ein Traum ... !

    Diese scharfe (Über-)Zeichnung sieht mir allerdings fast nach einer etwas übertriebenen BEA aus ... ??!!

    Hat schon den Touch einer Hand-Zeichnung ... !
  • Friedhelm Frey 8. Dezember 2008, 12:48

    Sehr schönes Motiv. das gefällt mir