Initative zu Gunsten einer konstruktiven Diskussion

Initative zu Gunsten einer konstruktiven Diskussion

9.961 57

Andi L.


Premium (World), Essenbach/Altheim bei Landshut

Initative zu Gunsten einer konstruktiven Diskussion

Dies ist eine Initiative für alle Mitglieder, die eine kritische Diskussion unter ihren Fotos vermissen.

+++++++++++++++++ Mit diesem Bild erkläre ich: +++++++++++++++++

- dass ich Eure konstruktive Kritik unter meinen Fotos akzeptiere und schätze
- dass mich Eure offenen Contra-Stimmen unter meinen Fotos nicht stören
- dass ich mich nicht für offene Kritik im Voting rächen werde
- dass ich andere Fotos nicht kritisiere, um jemanden zu ärgern

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Wenn Ihr diese Initiative unterstützen möchtet, fügt bitte dieses Fotos in die Beschreibung Eures Profils, unter Euren Fotos und/oder an anderen Stellen, beispielsweise in Form einer Anmerkung in die Profile Eurer Freunde, ein.

Diese Initiative läuft bereits in Frankreich und in Spanien.

Vielen Dank für Eure Mithilfe! :-)

Kommentare 57

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • B.K-K 22. Juli 2014, 18:39

    klar, wird gemacht, stehe gleichfalls voll dahinter! - danke -

    LG Brigitte
  • Rheinhexe 13. Juli 2014, 9:22

    Da bin schon lange für...ich lebe es hier.

    LG Sylvia
  • Maiarisli 28. Mai 2014, 22:26

    Danke für deine lustige Bemerkung unter mein Bild mit dem zug
    a liaba gruass
    den link nehme ich gerne mit
  • HaraldP 9. Februar 2014, 21:14

    Danke für Deine nette Anmerkung.
    LG HaraldP
  • Sycorax 2. Februar 2014, 13:30

    Sehr gute Idee, 100% Zustimmung und Unterstützung.

    Danke.
  • lallia1 21. Dezember 2013, 18:20

    Ich schließe mich gerne deiner (sehr guten) Aktion an und füge es mal in mein Profil ein ;)
    Ich halte ehrliche Kritik ebenfalls für sehr wichtig! 👍
    LG lallia ;)
  • knipser klaus 5. Dezember 2013, 8:40

    hallo,
    dein wunsch ist zwar völlig nach zu vollziehen, aber doch sehr naiv.

    viele menschen wohnen hier, in facebook manier und es scheint ihr einziges hobby zu sein, sich gegenseitig nettigkeiten zu schreiben.

    wer wriklich etwas dazu lernen möchte muß sich in der realität bewegen, den um ein sachliches gespräch mit inhalt zu führen, dafür ist das internet völlig ungeeignet.

    ich habe nach einigen jahren bezahlmitgliedschaft mein profil gekündigt und beteilige mich hier auch nur noch ganz selten.
    die fc will ja geld verdienen, verständlich, aber dadurch ist die basis masse und geschwindigkeit, eigendlich tödlich in der fotografie.

    es haben sich ja auch viele schon hier verabschiedet, in 2010 war es durchschnitt das 20.000 bilder die stunde geladen wurden und über 6000 user online waren, jetzt sind mal knapp 1000 hier und laden 5000 fotos hoch.

    so erledigt sich schlechtes immer von selbst und die qualität ist sehr gesunken in den letzten jahren, leider.

    in diesem sinne
    klaus
  • Andi L. 4. November 2013, 22:44

    passt ;-)
  • Wirrwul 4. November 2013, 22:36

    hob ober iats erst gseng ;-))
  • Andi L. 4. November 2013, 21:53

    Heini, dees gibt's aber schon lange :-)
  • Wirrwul 4. November 2013, 21:37

    Servus Andi,
    was Du alles machst! ;-)
    Eine schöne Idee.
    VG. Heini
  • der fotographierer 10. Oktober 2013, 20:11

    Favorit. Unterstütze ich zu 100%.
  • Pascal EOS 17. September 2013, 21:40

    Hey, find ich super! Ich verlinke das mal eben in mein Profil...

    Gruß, Al
  • Doris Schnoor 25. Mai 2013, 16:20

    eine wirklich gute Idee..........
    Ich bin dabei

    Gruß Doris
  • scubaluna 1. Mai 2013, 20:31

    Gegen gute und sachliche Kritik gibt es nichts einzuwenden. Ist sie dem Niveau des/der FotografenIn angepasst dann ist es noch besser. Das Niveau in der FC ist sehr unterschiedlich und wird es auch immer bleiben. Da treffen Könner auf Anfänger. Hilfreich sind auch immer wieder die Exif Daten. So kann ich mich besser mit einer Fotoarbeit auseinandersetzen. Ich muss nichts abkupfern, doch ich kann lernen und auch einschätzen, was mir das geboten wird. Warum sind gerade in der Galerie viele Aufnahmen ohne diese Daten? Bei vielen Foto-Wettbewerben sind diese Angaben Pflicht und Basis für die solide Beurteilung.

    Ich persönlich bin der Meinung, wer Kritik möchte, der bekommt sie auch. Kommt keine mehr, dann sind die Aufnahmen zu schlecht oder schlicht und einfach zu gut und dann muss man sich eine Plattform suchen die den eigenen Ansprüchen gerecht wird :o)

    Reto

Schlagwörter

Informationen

Ordner Best off
Views 9.961
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten