Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Infrarot ohne Farbe

Infrarot ohne Farbe

1.587 4

Fodronix


World Mitglied, Berlin

Kommentare 4

  • s. monreal 21. Juni 2019, 21:26

    SW hat IR wirklich einen Reiz... Wir eine Winterlandschaft mit Neuschnee. Sehr schön!
    • Fodronix 22. Juni 2019, 21:08

      Seit ich das erste Mal realisiert habe was ich da tatsächlich gesehen hatte, bin völlig fasziniert von der IR-Fotografie.
      Allerdings eignet sie sich meiner Meinung nach nicht für alles was einem vor die Linse kommt.
      Natur in Verbindung mit totem Material ist für mich die schönste Kombi, eben durch den Wood-Effekt, der je nach Licht und Filter alles Laub und Blattgrün sehr hell bis ganz weiß erscheinen lässt.
      Auch die Kontraste und deutlicheren Wolken ziehen mich immer wieder in den Bann der IR-Technik.
      Eines der schönsten IR-Fotos die ich bis heute gesehen habe, ist das hier: https://www.fotocommunity.de/photo/severikirche-ir-mortas/39067157
      weil es, wie ich finde, die ganze Palette der Schönheit zeigt, die sich mit Infrarotaufnahmen darstellen lässt.
      Viele Grüße
      Thomas
  • Tors 29. Mai 2019, 9:42

    Hammer, echt stark!,
    Schwarz-Weiß-IR ist das Beste für mich.
    LG Tors
    • Fodronix 29. Mai 2019, 10:53

      Danke Dir Tors,
      ich bin da immer hin und her gerissen. Wenn der Himmel stahlblau wird, kann ich kaum anders als es in Farbe zu machen. Dank der drei Clip Filter vom AstroShop stehen mir aber alle Optionen offen.
      Die "Irre" ist aber immer mit dabei, sie gehört zur Stammausrüstung.