Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

industriegebiet von maulbronn

industriegebiet von maulbronn

617 4

Manfred Kratochwille


kostenloses Benutzerkonto, Ispringen

industriegebiet von maulbronn

Maulbronn ist vor allem bekannt wegen seines klosters (weltkulturerbe)
Wie man sieht hat der ort aber auch eine andere seite.
Von der vergangenheit allein kann man nicht leben.
Die dargestellte firma beschäftigt sich, wie ich mir habe sagen lassen, mit aluminumguss.

Kommentare 4

  • Manfred Kratochwille 18. März 2005, 17:12

    @Sabine,
    du hast ganz recht, dass der alte teil des hauses einen kontrast bildet zum hintergrund.
    Ich habe aber gehört, dass die firma im hintergrund auch um ihre existenz zu kämpfen hat.
    So kann es leicht geschehen, dass in wenigen jahren auch die "neue" firma verdrängt wird durch etwas moderneres.
    Die franzosen sagen bei solchen gelegenheiten: "So ist das leben."
    Gruß
    Manfred
  • Sabine Orth-Schweflinghaus 18. März 2005, 16:15

    schöner Kontrast zu der Industrie ist der alte Teil des Hauses das vorne steht
    ein interessantes Foto
    und alles gut scharf für die Entfernung
    lG
    Sabine
  • Manfred Kratochwille 17. März 2005, 17:18

    Lieber Uwe,
    sicher habt ihr euch dort den "oberderdinger" schmecken lassen. Besonders der derdinger rotwein ist in bw allgemein geschätzt.
    Ich selbst trinke hauptsächlich "merlot", der in frankreich viel angebaut wird.Also: Vaterlandsverrat.
    Danke für deine anmerkung.
    Gruß
    Manfred
  • Uwe Henschen 16. März 2005, 8:24

    hallo MK,
    im letzten sommer waren wir in der nähe
    im urlaub in Oberderdingen. wir waren auch
    in Maulbronn kloster usw. doch das hier habe ich nicht besucht.
    bdd