Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
industrial (StiNo)

industrial (StiNo)

656 8

JOerg EK


Free Mitglied, Hannover

industrial (StiNo)

Industrie-Ruinen - Hannover 2002
stillgelegt

siehe auch:

Conti-Limmer (schraeg)
Conti-Limmer (schraeg)
JOerg EK

Conti-Limmer (Turm)
Conti-Limmer (Turm)
JOerg EK

industrial nature?
industrial nature?
JOerg EK

Kommentare 8

  • JOerg EK 13. März 2003, 9:32

    Sopp, ueberarbeitete Version Online:
    industrial (pano) #2
    industrial (pano) #2
    JOerg EK

  • JOerg EK 12. März 2003, 18:18

    Hallo.

    Danke dass Ihr Euch die Muehe mit dem Versuchsbild macht. Wenn Ihr Lust habt, so schaut doch hier nochmal: http://www.pbase.com/jeckert/experiments. (so viel kann ich leider nicht hochladen :-)
    Bin noch am experimentieren. Ist bei den Bildern irgendwie nicht so einfach wenn s/w dabei ist....Fuer weitere Tips immer dankbar...

    grusz Joerg
  • Nitewish I 12. März 2003, 17:02

    Also, ich finde, Heidrun hat recht. Bin hin- und hergerissen ... Gefällt mir.
    Gruß Ute
  • Martin Fandler 12. März 2003, 13:28

    Wirkt irgendwie bedrohlich.
    Gruß, Martin
  • Kurt Salzmann 12. März 2003, 11:15

    Das schwarz-weisse überzeugt am meisten.

    Hier eine Version von mir, nicht optimal, aber der Kontrast ist etwas höher und das Rauschen ist weg. Die Schärfe leicht höher.

    http://salzmaenner.steinernet.ch/fc/Joerg-Eckert.html
  • JOerg EK 12. März 2003, 10:31

    Ich werds nochmal schaerfer machen. Auch wenn es jetzt dadurch mystisch aussehen soll (unverdient lt. Heidrun - trotzdem Danke :-).

    joerg
  • JOerg EK 12. März 2003, 9:34

    Hallo Kurt.

    Das Unscharfe gehoert nicht unbedingt zum Konzept Auch wenn vieles beabsichtigt war, das nicht. Aber jetzt ist es Online...

    Hatte grad mal was in s/w Online gestellt als Versuch, das gefiel mir aber ueberhaupt gar nie nicht (voellig flauschig).
    Kannst Du Dir hier anschauen wenn Du Lust hast: http://www.pbase.com/image/14214021/original
    So was aehnliches meinst Du? Meiner Meinung nach muesste man da dann wieder am Kontrast drehen damit die Wolken besser rauskommen..?

    Und wo ich grad beim Fragen bin.. Was haelst Du hiervon? http://www.pbase.com/image/6405697/large

    gruss Joerg
  • Kurt Salzmann 12. März 2003, 9:19

    Gefällt eindeutig besser als das gedrehte. Die Unschärfe ist aber nicht mein Ding auch wenn es ein Konzept sein sollte. Der Kontrast im Bereich der Sonne ist zu hoch. Weiter stelle ich Farbrauschen und Farbartefakte im Himmelsbereich fest. Ich würde das Bild in schwarz-weiss wandeln. Und nicht am Kontrast drehen. Höchstens selektiv auf den dunkeln Vordergrund. vg ks