Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.027 21

tommuc


Free Mitglied

Indianerland

Die Navajo-Indianer nennen dieses landschaftliche Kleinod "Ha Ho No Geh", während die Bleichgesichter in ganz profan "Lower Coal Mine Canyon" tauften.

Arizona / September 2010


Ich mach mal Pause !!!

Kommentare 21

  • Christian M- 5. Mai 2012, 21:54

    Da hast Du die Weite sehr schön eingefangen. Tonwerte und Schnitt passen auch. Insgesamt ein sehr gutes Bild.
  • Reinhard Gämlich 4. Mai 2012, 15:32

    ... warum ist mir das entwischt ... egal ...
    das Spiel mit dem Licht und Schatten ist Dir hier prima gelungen, auch Blick, Perspektive und Gestaltung sprechen mich sehr an ... auch die Idee der SW Umsetzung hat seinen Charme ...
    ... aber für mich verlangt das Motiv nach Farbe ...
    lG Reinhard
  • tommuc 27. April 2012, 21:07

    @Barbara: kann es Dir nicht genau sagen, evtl. Grauverlauffilter und/oder Polfilter, ist schon zu lange her.
    Thomas
  • Roger Andres 26. April 2012, 22:33

    Fotografenland :-))
    Bravo das Bild in SW zu Zeigen
    Gruss Roger
  • Michael E. F. 26. April 2012, 22:24

    Wunderschönes Foto von einer wunderschönen Landschaft!
  • Gudrun Ruf 25. April 2012, 15:39

    sehr beeindruckend
  • Heribert Niehues 25. April 2012, 15:37

    Gut das Du das Foto auch mal in SW zeigst, trotz der hammermäßigen Farben, wie sie bei "Light & Shadow" ja zu bewundern sind. Die Traumlandschaft wirkt mit den Wolken und Schatten in SW nicht minder grandios.
    LG Heribert
  • Elke Ilse Krüger 25. April 2012, 14:38

    Hallo Thomas, ich würde sagen, hier gefällt mir die farbige version besser, obwohl die Kontraste bei s-w auch sehr gut kommen.
    LG Elke
  • Elli Nast 25. April 2012, 12:02

    Klasse!
  • Ralf Finke 25. April 2012, 11:07

    Tolle Lichtstimmung, die unglaubliche Weite ausstrahlt.
    Paßt auch in SW!!
    Gruß Ralf
  • Marc Maiworm 25. April 2012, 10:23

    Wunderbares BW, bei dem alles paßt!
    Die Licht-Schatten-Verteilung bietet die besten Voraussetzungen für ein monochromes Bild, das durch toll herausgearbeitete Kontraste voll überzeugt.
    Den Moment der Aufnahme hast du mit dem Schatten gerade an der Kante der markanten Felszunge super abgepaßt. Überhaupt sieht das mit DEM Wolkenhimmel richtig spannend aus. Klasse Arbeit, ohne wenn und aber!

    Auch ich frage mich, warum jedes mal bei einem BW-Bild die Frage nach der Farbversion kommt oder ständig dieser Ansel Adams erwähnt wird...

    Gruß Marc
  • Ludwig Beck 25. April 2012, 9:32

    das Licht/Schattenspiel macht die Aufnahme recht interessant. Na Geh Hoid Weida Canyon auf bayrisch
    LG Ludwig
  • Gisela Schwede 25. April 2012, 8:59

    Sehr schön sind Licht und Kontraste. Es passt zu dieser Landschaft, und auch das S/W macht sich gut.
    LG Gisela
  • Barbara Sch. 25. April 2012, 8:06

    Dein Landschaftspanorama wirkt unglaublich gut in sw durch die hervorragenden Kontraste, Strukturen und Linien...Musstest du das noch mal speziell herausarbeiten, oder sorgst du schon durch Filter beim Fotografieren vor? Wahrscheinlich Beides:-)
    Liebe Grüße Barbara
  • Verena 24. April 2012, 23:42

    sehr schön die Kontraste herausgearbeitet, die Schattenwürfe und Wolkenformationen bieten sich geradezu an die Farbe weg zu lassen, finds großartig und nen Vergleich in Farbe wünsche ich mir nicht.
    lg Verena

Informationen

Sektion
Klicks 1.027
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv 24.0-70.0 mm f/2.8
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 27.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten