Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

In voller Länge...

...posierte dieser Tigerhai (Galeocerdo cuvier) am Tiger Beach vor den Bahamas für mich. Die wirklich großen Haie aus kurzer Distanz von manchmal nur 30-40 cm komplett auf's Bild zu kriegen, gelingt selbst mit sehr kurzen Brennweiten nicht immer. Hier schwamm er im genau richtigen Winkel auf mich zu und winkelte die Schwanzflosse im Augenblick des Auslösens auch noch ein wenig in meine Richtung an. Die perfekte Pose. In der Tierfotografie braucht's halt manchmal auch ein bisschen Glück... ;-)

Infos zu diesem faszinierenden Räuber findet ihr hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Tigerhai

Kommentare 29

  • J.Kater 13. September 2018, 18:22

    Eindrucksvoll dargestellt!
  • Monika Arnold 13. September 2018, 18:10

    Sehr gelungen Dein Foto lieber Reinhard.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • Dagmar Gernt 10. September 2018, 17:12

    Deine Fotos zeigen die Riesen immer in unglaublicher Nähe was sie noch imposanter macht. Einfach toll!
    LG
  • Maria J. 6. September 2018, 15:54

    Alles drauf ... von der Nase bis zur Schwanzspitze.
    Das Licht nicht überstrahlt – alles perfekt.
    LG Maria
  • Elke 6. September 2018, 8:36

    Da hast du Recht: Tierfotografie ohne Glück funktioniert nicht. Und wirklich, die Pose ist perfekt. Die Schärfe sitzt und die Farben sind top. Ganz klasse wie das Licht auf den Kopf gerichtet ist und dann nach hinten ausläuft. Macht auch deshalb eine besondere Stimmung - etwas bedrohlich. Ganz klasse gemacht! Ich bin immer ganz begeistert von deinen Bildern. Eigentlich habe ich meinen Tauchschein vor vielen, vielen Jahren gemacht, um unter Wasser zu fotografieren. Für mich ist das nach wie vor das Ultra und die Herausforderung schlechthin der Fotografie. Ich habe aber leider das Pech, dass keiner mit mir gehen und die Lampen halten will ... :-)))) Deshalb erfreue ich mich umso mehr an deinen Bildern. LGE
  • Anita Jarzombek 5. September 2018, 22:36

    Sagenhaft hast Du den Tigerhai präsentiert! Bin begeistert!
    Viele Grüße Anita
  • B.Schalke 4. September 2018, 22:13

    Hast du sehr sensiebel ausgeleuchtet und bearbeitet
    Der Blick fällt aufs riessige breite Maul
    Du hast Mut KOMPLIMENT
    VG Biggi
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 4. September 2018, 22:04

    Etwas Glück, aber auch Ausdauer. Dann kommt irgendwann der richtige Moment. Auch wenn es manchmal Wochen oder Monate dauern kann.
    Dir ist eine wirklich fantastische Aufnahme gelungen. Die Perspektive ist optimal und auch das Licht bringt den Hai super zur Geltung.
    LG Heike
  • Ortwin Khan 4. September 2018, 19:49

    Das Format macht's !!
    Für mich ein ganz besonders gute Bild aus Deiner eindrucksvollen Hai-Collection!
    Liebe Grüsse, Ortwin
  • Reto Aebi 4. September 2018, 17:56

    Bei dieser Nähe müsste man schon etwa 3 Blitzgeräte mit unterschiedlicher Leistung und Richtung abfeuern.... So wird der Blick auf den imposanten Kopf gelenkt. Das schafft eine enorme Präsenz im Bild!
    Cool!
    LG Reto
    • Reinhard Arndt 4. September 2018, 20:08

      Genau, Reto. Ich arbeite ja grundsätzlich und aus Überzeugung mit nur einem Subtronic Nova. Besonders genaue Blitzausrichtung ist da immer ganz wichtig. Wie du zutreffend anmerkst, kam es mir bei diesem Bild darauf an, durch selektive Ausleuchtung den Blick auf den Kopf des Hais zu lenken und trotzdem das Tier als Ganzes darzustellen.
    • Matthias Brinkschröder 8. September 2018, 9:29

      Reinhard, ich habe jahrelang auch nur mit einem subtronic Nova fotografiert. Nach diversen Ausfällen, unter anderem auf Tigerbeach 2013 habe ich den bei subtronic in Zahlung gegeben und mir zwei subtronic midi geholt. Ich habe den Eindruck, dass die Ausleuchtung bzw. Fotografie mit zwei Blitzen einfacher 
       ist. Grüsse,Matthias
  • Armin Trutnau 4. September 2018, 14:46

    Eine wirklich schöne Pose dieses elegenten Räubers, wie immer routiniert von Dir abgebildet, auch wenn ich mir etwas mehr Farbe und Licht wünschen würde.
    Viele Grüße, Armin
  • makna 4. September 2018, 13:44

    Absolut: Perfekte Pose !!! Chapeau !!!
    BG Manfred
  • Komposti 3. September 2018, 23:17

    Sehr gut erwischt :-)

    HG Komposti
  • fredbg 3. September 2018, 20:25

    Gratulation zu diesem spektakulären und äußerst gelungenen Bild von diesem Prädator. Spannende lichtführung, Tigerhai, naja, spektakulär auf alle Fälle, eine super Aufnahme mit Wau Effekt, wenn ich mir das so vorstelle, der wär mir eindeutig zu gefährlich.
    LG frederic
  • Urs Scheidegger 3. September 2018, 19:28

    Imposant und schön
    Gruss Urs