Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

In the heat of the day

In the heat of the day

823 13

S T E R I C


kostenloses Benutzerkonto, HGW

In the heat of the day

Getränkehändler aus dem Obst & Gemüsemarkt
Manama/Bahrain
43°C

(available light Versuche / Nikon D2Xs)


_____________________________________________
http://flying-worker.de


mehr vom Markt:

Der Dattelhändler meines Vertrauens
Der Dattelhändler meines Vertrauens
S T E R I C

Kommentare 13

  • Tobias F. Lo 26. August 2006, 16:03

    Tolle Farben, sehr schön eingefangene Stimmung und auch sehr schöne Komposition in den Raum hinein führend.

    Witzig: Die Komposition und die Farbverteilung ist eigentlich der auf dem Bild, über das wir viel Diskutiert hatten ("Rost und andere Elemente") recht ähnlich, aber hier wirkt nichts montiert. Vielleicht, weil die räumliche Entfernung zum Hintergrund nicht so groß ist...

    Deine ganze Menschen-Serie ist echt toll, auch die Bilder auf der Baustelle finde ich toll.

    Grüße,
    Tobias
  • Das Hasenvieh 18. Juli 2006, 11:24

    @Steric: Danke, das hatte ich befürchtet :-) Wenn die mal in der Qualität aus meiner 30D fallen würden...aber so habe ich mal einen echten Ansporn in Deinem Bild gefunden.

    Viele Grüße
  • Tobi van Kanovi 18. Juli 2006, 9:25

    Also das Bild gefällt mir unheimlich gut. Besonders durch die zwei Personen im Vordergrund, der eine sieht weg, der andere in deine Linse. Hat eine tolle Wirkung.

    lg tobi
  • S T E R I C 18. Juli 2006, 7:36

    @alle: Vielen Dank für die gemachten Anmerkungen!!

    @Hasenvieh: für die Farben gabs keine Nachbearbeitung, alles in allem..mit Speichern, verkleinern, Rahmen, etc.. keine 5min..
  • Jad Lag 17. Juli 2006, 16:23

    alles schon gesagt.... mag ich sehr!
  • Das Hasenvieh 17. Juli 2006, 15:37

    Sehr schönes Bild. Darf ich fragen, wieviel Aufwand per Nachbearbeitung für diese sanften, natürlichen Farben notwendig ist?

    Beste Grüße vom hasenvieh
  • | Heike | 16. Juli 2006, 23:07

    Mit Tellern beworfen... *gg.... Dann ist ja gut, wenn die nicht anfangen,mit Datteln werfen. Und mit den neuen Knöpfchen an Deinem neuen guten Stück das wird schon werden. Pass' gut auf sie auf!!!
  • Gerhard Wo 16. Juli 2006, 22:14

    die starken lichtkontraste machen das bild erst richtig interessant - auch wenn sie etwas von den gesichtern ablenken
    wirkt absolut natürlich

    ligrü Gerhard
  • Petra Sommerlad 16. Juli 2006, 16:34

    Supertolle Aufnahme!! Absolut klasse. LGPEtra
  • Alexandra Schmidt 16. Juli 2006, 13:59

    es kommt sehr authentisch rüber, das Licht macht alles etwas weicher, was hier sehr gut passt !
    lg ALexandra
  • S T E R I C 16. Juli 2006, 13:40

    @ Heike: Wenn man fragt, dann ist es meistens kein Problem. Hier ist man als "Tourist" noch etwas besonderes, man unterhält sich gern und Fotos sind eine willkommene Abwechslung. In Isreal wurde ich aber schon mal mit Tellern beworfen.. hatte aber etwas ganz anderes im Focus..
    Zum angeschnittenen Van.. ich hatte wohl zu sehr mit der neuen Cam zu tun, dann noch den richtigen Moment erwischen und Schweiß in den Augen.. :-)
    Danke für deine Anmerkung!

    @Wolfgang: Ist es wirklich so heiß zu Hause?? Hier hat es sich etwas abgekühlt (auf 42°), die Woche davor waren bis 52° im Schatten.. da vergeht einem die Lust auf´s rausgehen. Ich freue mich wenn es Dir gefällt!


  • Wolfgang Sh. 16. Juli 2006, 13:16

    Mir gefällt besonders der Gegensatz des dezent hellen Vordergrundes zur beleuchteten Truhe (mit den kühlen Getränken) im Hintergrund. Insgesamt sehr stimmiges Ambiente. Ob Bahrain oder Deutschland, die Temperaturen dürften im Moment fast identisch sein;-))
    Gruß Wolfgang
  • | Heike | 16. Juli 2006, 12:48

    Dass die Menschen sich einfach so von Dir fotografieren lassen... Ich hätte da eine riesen Hemmschwelle und ich kann mir vorstellen, dass Du auch öfters negative Reaktionen erfährst.
    Schön jedenfalls, dass man immer noch lächeln kann, auch wenn der Schweiß förmlich auf der Stirn steht..Ich mag das Bild wegen seiner Natürlichkeit. Ein bissi schade, dass der Ventilator oben abgeschnitten ist. Wäre bei der Bildaussage gut gewesen.
    lg von Heike