Reinhard Arndt


Premium (Pro), Berlin

In the early dawn...

Karibischer Riffhai (Carcharhinus perezii), Tiger Beach, Bahamas

Die Sonne war noch nicht aufgegangen, als er knapp über mir seine Bahnen zog. Hoffentlich können sich auch kommende Generationen von Tauchern noch am Anblick dieser wunderschönen, eleganten Tiere erfreuen.
Im Sommer 2016 wurden an Bord eines chinesischen Schiffes bei Galápagos 6623 illegal gefangene Haie (darunter auch einige vom Aussterben bedrohte Arten) entdeckt - obwohl das Meer um die Inseln schon seit Jahren Schutzzone für Haie ist!

Aus meinem Hai-Archiv.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Wahllokal für dieses Foto ist immer noch offen:

master of camouflage
master of camouflage
Reinhard Arndt

Kommentare 23

  • Jan Schliebitz 6. September 2020, 18:47

    Einfach nur saugut!
    Gruß
    Jan
  • makna 3. September 2020, 23:10

    P H A N T A S T I S C H  !!!
    BG Manfred
  • Christiane Dreher 2. September 2020, 14:53

    Aus diesem Blickwinkel und mit der Komposition wirkt die Aufnahme sehr dynamisch. Klasse ????
    LG Christiane
  • Angela Höfer 31. August 2020, 13:20

    ganz toll fotografiert. ja leider ist das so schlimm dass diese schutzzonen nicht eingehalten werden da müssten drastische strafen verhängt werden
  • Tobila 31. August 2020, 12:26

    Das Bild kann nur von Dir sein!
    Das ist und bleibt grossartig und unvergesslich...
    LG Toni
  • Renate Pilz 30. August 2020, 18:54

    Ganz gross, auf jeden Fall zu schade nur fürs Archiv. 
    Es ist wirklich schade, dass die Menschen vor nichts Respekt haben. In der momentanen Situation ohne Tourismus wird sicher noch mehr ausgebeutet.
    lg Renate
  • Maria J. 30. August 2020, 18:35

    6623 Haie von einem einzigen Schiff gefangen ...
    und natürlich auch getötet nehme ich mal an.
    Aber wehe ein Hai greift mal einen Menschen an
    – dann ist das Geschrei in den Medien groß.
    LG Maria
  • B.Schalke 30. August 2020, 15:22

    Deine Hai Aufnahmen sind echt spitze von der Belichtung und den Kontrasten 
    VG Biggi
  • Kerstin Püttmann 30. August 2020, 13:45

    Das muss ein aufregendes Erlebnis für dich gewesen sein. Das ist ein wunderschönes Tier. Ich hoffe mit dir, dass es sie weiterhin geben wird. Es ist wirklich furchtbar und traurig, wenn die Tiere illegal gefangen und verkauft oder getötet werden.
    Liebe Grüße von Kerstin
  • Reinhardt II 30. August 2020, 7:59

    Der Mensch schaft die Erde schon !!!
    Gruß Reinhardt
  • Sharkingo 30. August 2020, 6:50

    Hallo, hier warst du nah dran, sehr schön eingefangen und präsentiert.
    VG Ingo
  • Diana von Bohlen 30. August 2020, 2:27

    bestechend gute Aufnahme !

    auch der kleine Fisch tut der Bildgestaltung gut !

    +++

    ganz lieber Gruß aus Luckenwalde

    Diana
  • Zina Heg 29. August 2020, 23:58

    Das Bild ist wieder mal absolut genial, wirklich überwältigend schön! Perspektive und Belichtung vom Feinsten, dazu der dunkle Hintergrund... wow.
    Der Text ist erschreckend... über 6000... und erst noch bei Galápagos, wo ich glaubte, dass die Meere da wirklich gut geschützt seien...
    LG, Zina
  • Komposti 29. August 2020, 21:49

    Eine gelungene Aufnahme :-)

    HG Komposti
  • Heinz 00 29. August 2020, 20:38

    Du warst nahe dran und wurdest mit einer feinen Aufnahme belohnt. Das sind fürwahr erschreckende Fangzahlen die uns Naturfreunde schon seit Jahren verzweifeln lassen. Ohne etwas zu sähen einfach im großen Stil zu ernten, wie unverschämt können Menschen noch sein...?
    LG Heinz 00

Informationen

Sektionen
Views 3.532
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-410
Objektiv 8.0 mm f/3.5
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 8.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten