Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
In Reih und Glied

In Reih und Glied

1.736 23

Werner Braun


Pro Mitglied, Wien

In Reih und Glied

stehen die Orgelpfeifen im Wiener Stephansdom.
Da ich selbst ziemlich unmusikalisch bin und von diesen Orgelpfeifen nur den optischen Reiz empfangen habe, weiß ich sonst nichts über diese Orgel. Da sich aber manche sicher auch für genauere Details der Orgel interessieren, habe ich versucht, diese so weit wie möglich in Erfahrung zu bringen. Es handelt sich nicht um die Riesenorgel auf der Westempore, sondern um eine Chororgel, die für den Albertinischen Chor 1952 von der Wiener Firma J. Kauffmann gebaut wurde. Sie bietet sich in folgender Disposition dar: 2 Manuale, 1 Pedal mit 12 klingenden Registern plus vier Auszügen. Die Orgel kann von zwei Spieltischen aus gespielt werden. Ich hoffe, diejenigen, welche diese Informationen interessieren, können damit etwas anfangen.

Canon EOS 300D
Canon EF 70 - 300 mm IS DO USM
1/15, f/5, ISO 1600
Brennweite: 130 mm

Kommentare 23

  • Sigurd B. 28. Dezember 2004, 21:13

    Abgesehen vom Schnitt, der leider links und oben das Labium anschneidet, finde ich die Aufnahme gelungen.
    Durch den Rahmen erhält dieses Pfeifenensemble etwas Kompaktes.

    Danke für die Orgeldetails.
    Nun noch Musik von Bach, Reger oder Widor dazu...

    Abendliche Grüße
    Sigurd
  • Klaus al pronto 21. Dezember 2004, 21:39

    Ein mich beeindruckendes Foto, ich mag Orgeln.... dazu Bach....
    LG Klaus
  • Peter Kuntner 31. Oktober 2004, 22:34

    sehr gut gemacht hiere höhrt man richtig die Orgelmusik klasse und tolle Schärfe
    LG Peter
  • Luca Und Irmi Meo 17. Oktober 2004, 13:58

    sehr schoenes detail der pfeifen!!
    man kann die herausgeblasene luft verspueren und die schoene musik hoeren!!

    wer die wohl putzt? :-))))
    lg irmi
  • Wolfgang Weninger 15. Oktober 2004, 18:42

    Klasse! man vermeint wirklich die Vibrationen und die Töne zu spüren. Eindrucksvoll und ausdrucksstark geknipst
    lg Wolfgang
  • Gerhard Wo 15. Oktober 2004, 12:01

    ganz starkes detail
    super bildwirkung
    tip top
    ligrü Gerhard
  • Nicolae Donat 15. Oktober 2004, 8:48

    hab´s mir gestern nochmal zuhause angesehen-da glänzt es noch mehr ! ein tolles bild für mich !

    LG n.
  • Susanne Cermak-Kurka 15. Oktober 2004, 3:22

    Diese "Pfeifen" wirken unheimlich gut. Die Reflektionen geben dem Bild eine ganz besondere Note. Gefällt mir. LG Susanne
  • Werner Braun 15. Oktober 2004, 1:38

    @ Alle: Herzlichen Dank für Eure anerkennenden Worte.
    @ Herbert: Nobody's perfect! Der Beschnitt ist nicht gewollt, aber bewusst.
  • Herbert Schueppel 15. Oktober 2004, 1:27

    Das ist ja ungewohnt Hochglanz für Dich, normalerweise enthalten Deine Bilder auch einen gewissen Anteil Marodes. Ich finde die Anordnung schön, auch der breite weiße Rahmen passt sehr gut, aber ich frage Dich: Hast Du die runden Stellen links und oben absichtlich beschnitten, um dem Bild die Mittigkeit zu nehmen? Irgenwie würde ich es erst dann perfekt finden, wenn diese Stellen ganz zu sehen wären.
    lg Herbert
  • Ulli Pohl 14. Oktober 2004, 23:58

    knackscharfer metalleffekt, perfekt gewählter ausschnitt, insgesamt gesehen eine wunderbare präsentation!

    lg uli
  • Günter Altenhof 14. Oktober 2004, 22:23

    fantastisch in Szene gesetzt ...und durch die Bildschärfe kommt der metallische Glanz der Orgelpfeifen so richtig zur Geltung.
    Gruss Günter
  • Kai Aust 14. Oktober 2004, 20:53

    Gut.
    mfg kai
  • Gernold Wunderlich 14. Oktober 2004, 20:09

    Die Aufnahme, meine ich, ist Dir sehr gelungen. Die Relexionen auf den Pfeifen bringen den Ausschnitt gut zur Geltung!
    LG Gernold
  • Dieter Wundes 14. Oktober 2004, 17:02

    Bin auch kein Orgelkenner, aber das Bild, das Du von ihr gemacht hast, das ist einfach gut.
    Gruß Dieter