Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
339 0

Hans-Jürgen Till


Free Mitglied, Dessau

in Eile

Thomas - unser Guide - bemerkte es sofort: Das Rhino hat keinen Schwanz mehr. Ich konnte es erst beim Sichten der Fotos bestätigen. Aber zwei verheilte Striemem auf der Hinterkeule könnten seine Vermutung bestätigen: Löwen-Angriff.


Etosha Nationalpark, Namibia
Nikon D200, Nikkor 70-300 mm

Kommentare 0