Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

529 7

Gottfried Thumser


Free Mitglied, zeulenroda/ thür.

In eigener Sache

Derzeit wird unsere aktuelle Fotoschau gezeigt. Alle 3.376 fc- ler sind dazu eingeladen!
Wie ist eure Meinung zu diesem Plakat? Kritik ist- wie immer- erwünscht!

Kommentare 7

  • Alfred Bergner 26. Januar 2006, 20:12

    Hallo Gottfried, leider hatte ich das Bild vor unserem heutigen Tripp zur "Kalten Eiche " noch nicht gesehen. Da hätten wir uns doch noch mehr darüber unterhalten können- schade. Zur Gestaltung möchte ich nichts weiter sagen, da ist ja vieles gesagt worden. Da noch bis Anfang März Zeit ist, werde ich sicherlich mal diese "Katzensprung" nach Zeulenroda unternehmen und mir die Bilder mal ansehen. Ich bedanke mich noch mal bei dir, dass du heute den Weg zu mir gefunden hattest und gemeinsam mit mir zur "Kalte Eiche" gewandert bist. Das Wetter war leider etwas trübe, die Sonne wollte mal hervorgucken, was uns beide natürlich bewegte, einige Aufnahmen zu machen. Nochmals danke !
    LG Alfred
  • Gottfried Thumser 25. Januar 2006, 8:04

    Euch allen…
    …danke ich für die Kritiken. Ob berechtigt oder nicht- die Hinweise haben zum Nachdenken angeregt.
    Zu sehen sind +/-40 Fotos im Format A5 bis zu Collagen in A1 von zehn Vereinsmitgliedern.
    Gruß go

  • Elke Cent 24. Januar 2006, 18:00

    Wieviele Fotos sind denn da zu sehen?
    Und in welcher Größe präsentiert ihr sie?

    Auch von mir ein paar Worte zur Plakatgestaltung:
    "3.Zeulenrodaer" kann m.E. ruhig um 90 Grad versetzt sein, weil erst der wirklich Interessierte, der "Fotoschau" bereits gelesen hat, nähere Informationen sucht. Genau so verhält es sich mit den Zusatzinformation im unteren Teil.
    Zur Schriftart wurde schon was gesagt.

    Das Fotomotiv hast du sicher gewählt, damit der Schrifthintergrund schwarz ist ... gut - als absoluten "Aufreißer" würde ich es nicht sehen aber vielleicht reizt gerade das nicht ganz Eindeutige zum hingucken.

    Ich denke, ne ganz passable Leistung. ;-))
    Wünsche auf alle Fälle gutes Gelingen!
    lg
    Elke
  • Ra.S. 24. Januar 2006, 9:06

    will ich doch mal die rolle des kritikers auf mcih nehmen.

    Fotoshau kann ich noch lesen, aber das wort, welches um 90 grad gedreht ist kann ich nicht mehr lesen. das bild unter der schrift trägt hier stellenweise zu schwereren lesbarkeit bei. die schriftart selber ist für ein plakat ungeeignet.


    plakate im besonderen und werbung im allgemeinen sind eher "fastfood". in sekundenbruchteilen muß die botschaft vom konsumenten erfasst und verstanden werden. dies ist bei dem plakat unmöglich.


    mein tipp wähle ein klarere schrift und trenne eventuell den bild und text bereich. ansonsten viel erfolg mit der ausstellung.


    allerdings will ich nicht nur schimpfen sondern auch sagen was du gut gemacht hast. bis auf eine ausnahme hast du die informationen so verdichtet wie es sein muß. die einzige information die man sich sparen kann, ist "im Verein "Galerie Hany Steger" Zuhause". ersten schwer leserlich und zweitens schreibst du die Galerie Hans Steger unten nochmals an.

    was auch gut ist du benutz groß- und kleinschreibung, das erhöht die lesbarkeit sehr, das wir menschen eigentlich fast nur die oberehälfte der buchstaben lesen (leichter test, decke die halbe zeile eines textes ab, bei groß und kleinschreibung in einer deutlichen schriftart kannst du diesen fließend lesen. bei nur großschreibung tuts du dich schon viel schwerer.)

    auch ist der kontrast zwischen hintergrund und schrift mit der ausnahem "fotogemeinschaft" gut und daher schnell lesbar. das logo unten rechts ist dort wo es der verbraucher erwartet.



    so das wars jetzt auf die schnelle.


    ciao ralph


  • Sandra Lö. 24. Januar 2006, 8:54

    zu weit weg..

    zum plakat:
    ich finde die schrift etwas unglücklich, weil schwer zu entziffern

    lg sandra
  • H. Sophia 24. Januar 2006, 7:46

    Tja von hier auch leider zu weit weg :-(
    Würde ich mir sonst schon gerne ansehen .. und ein direkter Gedankenaustausch hätte auch was...
    Diese Initiative finde ich aber große Klasse..
    LG H. Sophia
  • H.J. Schmidt 24. Januar 2006, 6:01

    Danke für die Einladung aber ist glaube ich zu weit weg von Duisburg.
    Gruß, Jörg