Herbert Henderkes


Premium (World), Berlin

In der Regel harmlos

... solange man sich in Nestnähe nicht falsch verhält

Hornisse (Vespa crabro)


Doppelklick für volle Größe

Kommentare 3

  • Gudrun Wilhelm 21. September 2020, 10:33

    Sie sind schon wegen ihrer Größe imponierend und machen daher manchen Menschen Angst. Dein Foto ist wunderbar und so kann ich sie ganz in Ruhe betrachten, ohne Bedenken.
    LG Gudrun
  • Andreas E.S. 20. September 2020, 21:44

    Da ich 2 m von meinem Schlafzimmer entfernt wieder ein Hornissennest habe, habe ich immer wieder welche vor dem zubettgehen zu entfernen. Gestern Abend waren wieder zwei von ihnen anwesend, die ich mit der Insektenzange nach draußen beförderte. Eine setzte sich kurz auf meine Hand  und auf meinen Kopf. Im vergangenen Jahr hatte ich abends 8 Stück im Wohnzimmer, die ich dann ohne Verluste für Tier und Mensch exportieren konnte.
    VG  Andreas
  • Tommy Braun 20. September 2020, 21:19

    solche Aufnahmen beeindrucken mich immer wieder,
    gut gezeigt
    LG Tommy

Informationen

Sektionen
Ordner Insekten und Spinnen
Views 1.825
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON Z 7
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 1000.0 mm
ISO 1600

Gelobt von