Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
in den duenen von arakao

in den duenen von arakao

921 11

Dieter Biskamp


World Mitglied, muenchen

in den duenen von arakao

nur eine kurze bemerkung zur klarstellung: der touareg traegt keine fototasche, was so aussieht ist in wirklichkeit der vom wind hochgewehte burnus

Kommentare 11

  • Günter Kramarcsik 20. September 2007, 18:33

    @ Dieter
    Danke für Dein Feedback und Deine Aufklärung. Da bin ich tatsächlich einer optischen Täuschung aufgesessen ;-))
    LG Günter
  • Biggi Oehler 20. September 2007, 17:29

    Eine beeindruckende Aufnahme. Wahnsinns Licht, wunderschön mit dem feinen Rahmen und der orangene Kopfschutz ist ein Hingucker.
    Sehr sehr gut.
    LG.
    Biggi
  • Kerstin Niemöller 20. September 2007, 10:35

    Jetzt hab ich es mir nochmal sehr sehr lange angeschaut. Ich gebe Dir recht, wegzuschneiden würde das Gefühl, dass dieses Foto bei mir erzeugt ggf. ebenfalls abschneiden... Er stört mich nicht so das man ihn wegschneiden müsste, er lenkt nur mein Auge ab. Aber je länger ich es anschaue, umso mehr gehört der dunkle Bereich wohl auch irgendwie dazu.
  • Dieter Biskamp 20. September 2007, 8:40

    danke fuer die kommentare.
    frank und kerstin, euch stoert der dunkle bereich oben. der teil liegt im schatten und ist ausserdem nicht sonderlich fotogen, der uebergang zu den angrenuenden felsen. ich habe ihn noch ein bisschen nachgedunkelt. man koennte ueberlegen, diesen teil ueberhaupt wegzuschneiden. habe es versucht, aber das bild verliert sehr an tiefe
  • Peter Hildebrand. 20. September 2007, 8:01

    das ist stark - das Licht zusammen mit den langen Schatten moduliert die Dünen herrlich und die Person ist gestalterisch wohlplatziert!
    lG, Peter
  • Kerstin Niemöller 20. September 2007, 7:58

    wirkt für mich durch die langen Schatten. Gefällt mir sehr. Schade nur (finde ich), dass die wunderschönen, sanften und goldfarbenen Dünen so aprupt aufhören. Ansonten ist es ein Bild, dass in mir ein Gefühl von Unendlichkeit und Freiheit erzeugt.
  • Dieter Biskamp 19. September 2007, 20:51

    hallo guenter, die tragtasche ist eine optische taeuschung, das ist der wehende burnus des touareg
  • Günter Kramarcsik 19. September 2007, 18:43

    Grundsätzlich kann ich mich den Erstkommentar anschließen, mit Ausnahme daß hier einfach alles stimmt. Mich stört hier besonders die so nicht richtig dazu passende Tragtasche. Mit so einem Ding bewegt sich sicher nur ein Fotograf in der Wüste?
    Der Rest ist wirklich stimmig. Ich würde deshalb eine Retuschierarbeit angehen.
    LG Günter
  • Rainer Gütgemann 19. September 2007, 17:48

    Ich finde das Bild auch sehr beeindruckend, besonders die warmen Farben und die starken Kontraste.
    Gruß Rainer
  • Marguerite L. 19. September 2007, 17:08

    Grossartiges Bild mit wunderbaren Farben, sehr beeindrucken
    Grüessli Marguerite
  • LorenzFolkerts Photographie 19. September 2007, 17:00

    Einfach phantastisch, dieses Bild!
    Hier stimmt für mich alles, vom Bildaufbau, über Farben, Stimmung und Präsentation!
    Es kommt bestimmt ins Voting!!! +
    LG Lorenz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner niger
Views 921
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz