Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
In das Innere geguckt

In das Innere geguckt

513 4

Jörg Wiedemann


Free Mitglied, Brittnau

In das Innere geguckt

Durch verstellen der Schärfeebene schaut man plötzlich in das Innere einer Pflanze.
Analogaufnahme mit EOS30 und Makro 100mm - Eingescannt mit Filmscanner Nikon LS2000

Kommentare 4

  • Keri Schmunzelfee 15. September 2003, 14:51

    meinst du , dass das ein Pusteplümschn ist, oder ist das eher der kleien bruder vom Löwenzahn???
    lg =;o) kerstin
  • Jörg Wiedemann 26. Juli 2003, 22:04

    Danke allen für die Anmerkungen. Auf die Idee bin ich erst nach dem Betrachten der Bilder gekommen, denn eigentlich wollte ich nur ein schönes Bild dieses kleinen Pusteblümchens (dessen Namen ich nicht einmal kenne) machen und dabei auch die Makrotechnik noch üben.
    LG Jörg
  • Maya S-L 26. Juli 2003, 11:18

    Dankeschön, für diese anschauliche Aufklärung :-)

    schön gemacht !
    Gruss Maya
  • Marco D. 26. Juli 2003, 10:43

    Eindrucksvolle Vorstellung, nach diesem Prinzip kann man auch Gitterstäbe im Zoo "verschwinden" lassen...

    Gruß

    M.Demmerle