Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
664 19

Impressionen ...

... vom Hexentanzplatz bei Thale im Harz
Details von Bronzestatuen
Die einstige Kultstätte liegt bei Thale auf einem 454 m hohen Felsen, der sich beeindruckend aus dem Bodetal emporhebt.
Der Hexentanzplatz war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein altsächsischer germanischer Kultort, an dem in der Walpurgisnacht,
Rituale abgehalten wurden. Nach der These von J. P. Chr. Decker zogen die Sachsen nachts zu ihrer alten Kultstätte,
um dort ihre heidnischen Bräuche weiter zu pflegen. Die Sachsen hätten die von Karl dem Großen
aufgestellten Wachen überlistet, indem sie sich mit Besen und Heugabeln bewaffneten, verkleideten und die Gesichter
schwärzten. Zu Tode erschreckt, flohen die christlichen Wächter und erzählten fortan vom schaurigen Treiben der Hexen und Teufel.

Kamera: Canon EOS 10D
Datum: 04.12.2004 um 17:03:11
Blende: f 4,0
ISO-Wert: 400
Belichtungszeit: 1/60 s
Zoom: 56 - 64 mm KB ( 35,0 - 40 mm Real )

Kommentare 19

  • Helene Kramarcsik 15. September 2005, 13:12

    Mit dieser Zusammenstellung und dem Text dazu vermittelst Du eine ganzheitliche Information und man kann sich vermutlich mehr von diesem Ort vorstellen, als mit einer Serie von Einzelbildern. In jedem Fall ist sehr interessant!
    LG Helene
  • Lara Mouvée 20. August 2005, 22:47

    schaurig schön ...klasse Arbeit, besonders, wenn ich mir die Bilder von David anschaue. Hier sieht man erst wie aufwendig deine Komposition ist ...
    Grüße Lara
  • John Moore 20. August 2005, 19:13

    Very interesting Karl-Heinz.
    You have such a variation of interesting photographs.
    Keep them rolling my friend.

    Viele Grüße, John.
  • Donald Lucking 20. August 2005, 19:08

    Gruselig! Trotzdem ein gutes Foto. Es hat mir imponiert.
    Gruß, Don.
  • Elrie 20. August 2005, 7:48

    Sehr interessantes Foto, gefällt mir! Besonders auch das Format und die Farbe.... LG Elke
  • Hanne L. 16. August 2005, 13:26

    Hast du den Pakt mit der Unterwelt geschlossen? Eine ganz tolle Arbeit!
    LG Hanne
  • Dietlinde Heider 16. August 2005, 10:08

    Heidnische Bräuche, Walpurgis-Naucht, grafisch dargestellt im Detail.
    Wunderbar gelungen, das Dämonische wirkungsvoll zu zeigen und auch zu erläutern.
    Liebe Grüsschen
    Dietlinde
  • Trautel R. 16. August 2005, 8:52

    perfekte präsentation in wort und bild. ich bin beeindruckt.
    dir einen angenehmen tag wünscht trautel
  • Edeltraud Vinckx 16. August 2005, 8:07

    wow, was für eine Arbeit...hier bin auch ich begeistert...Die Beschreibung dazu ist auch bestens..danke...
    lg edeltraud
  • David Hi. 16. August 2005, 0:35

    diese collage ist dir bestens gelungen mich erinnert diese aufnahme an das schöne wochenende in wernigerode das wir gemeinsam dort verbracht haben.
    lg.David

  • Petra. W. 15. August 2005, 20:15

    Man fühlt sich spontan in die Sagen- und Märchenwelt versetzt. Toll!

    LG
    Petra
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 15. August 2005, 16:54

    finde ich klasse!!
    Gruss Wolfgang
  • Hilke von Kienle 15. August 2005, 11:30

    Eine gelungene Bearbeitung und ein Bild, bei dem man doch so einiges entdecken kann.
    LG Hilke
  • Manfred Fiedler 15. August 2005, 9:09

    Also ich find's klasse. Auch die Tonung macht den Reiz!
    LG Manni
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 15. August 2005, 7:42

    Da hole ich gleich meinen Besen aus der Ecke und fliege in den Harz :-)
    Eine feine und freizügige Arbeit.
    Sehr gut gemacht.
    Herzlichst Roswitha

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 664
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz