Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

*** Impressionen aus der Stiftskirche St. Peter u.  Alexander in Aschaffenburg ***

*** Impressionen aus der Stiftskirche St. Peter u. Alexander in Aschaffenburg ***

KHMFotografie


Premium (World), der Kaiserstadt / GosLar in NDS

*** Impressionen aus der Stiftskirche St. Peter u. Alexander in Aschaffenburg ***

Nikon D 800 / Sigma 12-24@ 24mm / F 6,3 / ISO 1250 / Aufnahmemodus M / 1/80 Sek / 0 EV / Freihand / Einzelaufnahme / ... Entwickelt mit LR CC und BEa Element / 31.5.2019

Auf Fototour in Aschaffenburg mit Andreas Liwinskas ...

 Unsere Liebe Frau (Aschaffenburg)
Unsere Liebe Frau (Aschaffenburg)
Andreas Liwinskas


das überlebensgroße Aschaffenburger Triumphkreuz aus dem 10. Jahrhundert, das vermutlich von der Essener Äbtissin Mathilde und dem Erzbischof Willigis von Mainz zum Gedächtnis an Mathildes Bruder Otto von Schwaben gestiftet wurde. Es hängt in der Mitte an der Nordseite des Hauptschiffs. Auf die Essener Herkunft verweist die Rahmung in der Art eines kostbaren Edelsteinbesatzes, die dem (älteren) Mathildenkreuz im Essener Münster entspricht. Die geschlossenen Augen und die große Wunde an der Seite zeigen den Tod Christi an. Zugleich strahlen die Haltung des Körpers und der Gesichtsausdruck eine große Gelassenheit aus, durch die die Überwindung des Todes zum Ausdruck kommt.

Kommentare 39

Informationen

Sektionen
Ordner Sakralbauten
Views 6.464
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv 12-24mm F/4.5-5.6 G
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 24.0 mm
ISO 1250

Öffentliche Favoriten