1.642 56

Gabi Anna


Premium (Basic), Worpswede

immer wieder

.






Immer wieder


ob wir der Liebe Landschaft auch kennen
...

immer wieder gehn wir zu zweien hinaus
unter die alten Bäume

lagern uns immer wieder
zwischen die Blumen

gegenüber dem Himmel




Rainer Maria Rilke








.



















.

Kommentare 56

  • Herbert Markus 1. November 2007, 20:45

    wunderschöne Frühlingsaufnahme.
    LG
    Herbert
  • steffen s... 17. August 2007, 12:22

    ein ort zum verweilen - gefällt mir
  • Sergio Pessolano 27. Juni 2007, 10:56

    Excellent composition and use of the foreground.
  • Herbert F. Ecclesius 7. Mai 2007, 14:55

    schönes Motiv, interessant präsentiert!
    +
    Gruß
    Herbert F.
  • Ivan Zuliani 6. Mai 2007, 15:41

    Bella,dolce e possente immagine. Stupenda prospettiva.
    Bravissima Gabi, gentilmente, Ivan.
  • Einfach IchSelbst 21. April 2007, 22:49

    Worte und Bild ...?

    oder

    Bild und Worte ...?

    ergänzen sich wunderbar!

    Das Bild zieht meine Blicke an, hält sie fest, will entdeckt werden! Wo schaue ich zuerst hin, was schaue ich mir genauer an, wo verweile ich?

    Es gibt viel zu sehen ... es ist etwas los ... in der Natur ... und doch

    das Bild vermittelt Stille und Ruhe ... und ... es lässt meine Gedanken ... Raum ... ... ... ... ...

    Gefällt mir sehr!

    LG e is
  • Hanne L. 21. April 2007, 11:15

    Von den Wurzeln bis in den blauen Himmel ....
    Liebe Grüße an dich, Hanne
  • Karl-Heinz Omet 20. April 2007, 22:44

    beeindruckend schön :-)
    LG
    Karl-Heinz
  • ENIWA 19. April 2007, 23:20

    Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
    Khalil Gibran

    Sehr schön....!
    Lg, Ewa
  • Dagmar Illing 19. April 2007, 9:40

    Da kann ich mich meinen Voranmerkern nur anschließen: eine wunderbar stimmige Arbeit mit zauberhaftem Frühlingsflair. Besonders gefällt mir auch der schöne, alte Baum im Bildmittelpunkt, der viel Kraft ausstrahlt.
    LG, Dagmar
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 19. April 2007, 8:43

    Der mittige Baum gibt Halt zwischen Himmel und Erde und gefällt mir bei deiner Komposition ganz besonders.
    Ich mag das Bild sehr.
    Herzlichst Roswitha
  • Luigi Scorsino 18. April 2007, 16:26

    Bellissima foto
    Kompliment
  • J. FAH 17. April 2007, 9:15

    Einen wunderschönen alten Baum hast du hier aufgenommen! Einfach ein Traum. Gepaart mit den frischen Blüten eine Erfrischung. Das Gedicht finde ich sehr passend.
    Liebe Grüsse
    J
  • I admine I 16. April 2007, 21:59

    da steckt so viel Kraft drin ...
    lieben Gruss an Dich
    Silvia
  • Alexandra P. 15. April 2007, 22:26

    Der Baum hat hier für mich eine Schutzfunktion.
    Wunderschön mit viel Symbolkraft!
    LG Alexandra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Worpswede
Views 1.642
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz