Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
623 9

bomae99


Basic Mitglied, FERN DER STRASSE AM ELBEFLUSS

# IMMER NAH #

Die Natur verbirgt Gott,
aber nicht jedem.
( Johann Wolfgang v. Goethe )

Kommentare 9

  • Brigitte H... 30. August 2011, 6:04

    Zart und berühend dein Foto...Ganz nah ,so mag ich diese Blüten auch..In ihrer nahenden Vergänglichkeit
    verletzbar und schön...
    LG Brigitte
  • Rumtreibär 29. August 2011, 18:22

    eine sehr schöne und sanfte Aufnahme. LG Dieter
  • Baltic Waterworld 29. August 2011, 9:58

    Das ist richtig gekonnt. Mit Goethes Pantheismus kann ich gut leben.
    Ganz toll finde ich hier den äußerst konzentrierten Schärfeverlauf. LG Matthias
  • inkä 29. August 2011, 9:27

    Einander nicht sehen heißt n i c h t einander
    fern sein.

    Einander nicht hören heißt nicht - nicht verstanden
    zu werden

    und

    sich Verbergen heißt nicht - nicht gefunden werden zu wollen.

    Wer liebend schaut, aufmerksam hört wird
    finden - was nicht VERBORGEN bleiben will.

    Liebe Grüße von inkä und alex
  • Andrea und Nils 28. August 2011, 11:31

    Wunderschöne Farben, hier mag man seine Augen lange verweilen lassen.
    LG Andy und Nils
  • Schöning Eva 27. August 2011, 15:07

    einzigartig starkes foto...daumen ganz hoch**********
    lg eva
  • ingeborg m. 27. August 2011, 12:40

    na, das ist die Welt ja wieder in Ordnung...
    -
    Behütend und beschützend wirken die Blätter der Hortensie. Eine besondere Begegnung.
    LG Ingeborg
  • Klopfgeist 27. August 2011, 9:32

    NICHT,NICHT

    Einander zu suchen, heißt nicht, nicht finden.
    Einander zu lieben, heißt nicht, nicht binden.
    Einander zu schätzen, heißt nicht, nicht schützen,
    Einander zu wählen heißt nicht, nicht nützen.

    Einander nahe sein, heißt nicht, nicht gehen
    Einander nahe sein, heißt nicht, nicht stehen.


    ©2011 B. Wusch

    *********************klopfklopfdieBiberfrau*****************
  • Dorothea Mansel 27. August 2011, 9:18

    Hallo Manfred ,
    der Schärfeverlauf ist super.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und
    viele Grüße
    Doro

Informationen

Sektion
Views 623
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 60.0 mm
ISO 1600

Öffentliche Favoriten