Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Lady Durchblick


World Mitglied, Ehringshausen

im Zwinger

Berühmtestes Bauwerk Dresdens und eines der bedeutendsten Barock-Bauwerke nördlich der Alpen, Stilmischung aus römischem Barock (Hoch-Barock), böhmischem und französischem Barock mit Einflüssen des Wiener Kaiserstils, aus Elbsandstein gebaut, den 204 x 116 m großen Hof umgeben auf hohe Sockel gestellte Bogen- und Langgalerien mit sechs prächtigen Pavillons (darunter zwei ovale Pavillons auf der Längsachse des Zwingers) sowie mit dem Kronentor an der Längsseite mit dem Wallgraben; von der Gesamtanlage bis hin zum feinsten Detail zeigt sich der Zwinger in vollendeter Harmonie, in der Silhouette wechseln eingeschossige Galerien und zweigeschossige Pavillons einander ab - nicht abrupt, sondern in harmonischen Linien, die schwungvolle kurvenreiche Architektur weist auf Einflüsse des böhmischen Barock hin, die prächtigen Wasserspiele sind nach italienischem Vorbild gestaltet
ursprünglich Orangerie, dann höfischer Festplatz, ab 1728 Aufbewahrungs- und Ausstellungsort für Kunst- und Naturaliensammlungen (Mathematisch-Physikalischer Salon / Museum der Instrumentenkunst, Porzellansammlung und Tierkundemuseum)

Kommentare 28

Informationen

Sektion
Ordner Durchblicke
Views 713
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von