1.703 45

Zwecke


Premium (Pro), Meiningen

Im Visier (61)

---------- U n w a h r s c h e i n l i c h ----------
dass hier an dieser Stelle auf Trautel beim Blumen pflücken noch einmal geschossen wird.

Vorgegeben wurde das ansprechende Thema vom Fotofreund Foto Pedro
Dafür herzliches Dankeschön.
http://www.youtube.com/watch?v=8LMAgi_eXj4
Die Aufnahme entstand am letzten Sonntag an der ehemaligen innerdeutschen Grenze von Ost und West, auch Eiserner Vorhang genannt.
Im Wachturm sitzen noch die Grenzer, sie müssten eigentlich schon lange verhungert sein :-)))

Standort in Goole Maps: 50.403704, 10.436475

Kommentare 45

  • Zwecke 30. November 2013, 10:07

    @Danke Helga, das sieht nur so aus :-)
    LG Horst
  • Helga Broel 29. November 2013, 17:40

    ... und ihr seid doch sicher mit dem schöne antiken Wohnmobil zum Blumenpflücken gefahren... grins.
    LG Helga
  • Zwecke 29. September 2013, 21:54

    Danke Gottfried, ich weiß es:-)
    LG Horst
  • Gottfried S. 16. September 2013, 17:21

    Ja diesen eisernen Vorhang hatten wir auch - Burgenland - Ungarn
    lg
    Gottfried
  • Zwecke 4. Juni 2013, 8:20

    Danke Ute :-)
    LG Horst
  • Ute mit Diddi 29. Mai 2013, 19:32

    Früher: UNVORSTELLBAR!!!! Sieht aus, wie Löwenzahn, kocht Ihr denn Löwenzahngelee????
    LG Ute
  • Zwecke 20. Mai 2013, 11:26

    @an alle, von Hilde bis Inga: Dakeschön für eure netten Anmerkungen.
    LG Horst
  • Inga Oberschelp 12. Mai 2013, 22:49

    Stimmt. Sie kann sich sicher fühlen.
    Irgendwie vermittelt das Bild einen eigentümlichen Eindruck. Das ist schon so lange her.
    Klasse gemacht zum Thema.
    Eine schöne neue Woche für Euch.
    Liebe Grüße
    Inga
  • Rainer Switala 12. Mai 2013, 20:25

    trotzdem macht mich das motiv doch nachdenklich
    gut das du es hier noch zeigst
    gruß rainer
  • Andreas Pe 12. Mai 2013, 15:53

    Na, ob der Barkas noch für die Verfolgung von "Grenzverletzern" geeignet ist? Gut dass diese Reliquien allmählich Spuren der inzwischen vergangenen Zeit zeigen. Diese Aufnahme passt gut zum Thema.
    VG Andreas
  • Peter Smiarowski 12. Mai 2013, 11:50

    sehr schöne Doku Aufnahme und ein Stück Vefgangenheit.
    lg Peter
  • aeschlih 12. Mai 2013, 11:43

    Sind wir froh, dass dieses unwahrscheinlich geworden ist...
    grüss dich Hilde
  • Zwecke 12. Mai 2013, 9:15

    @ Norbert, Wolfgang, Sylvia, Tom und Andreas: Dankeschön für eure netten Anmerkungen.
    LG Horst
  • Andreas E.S. 11. Mai 2013, 21:25

    Das Thema hast du bestens getroffen. Es ist gut, dass solche Zeichen zur Erinnerung stehen bleiben. Man kann umso mehr die Freiheit genießen und sehen, was aus der Landschaft ohne Todesstreifen geworden ist. Ich denke doch, dass Trautel die Löwenzahnblüten pflückt und ich kann mir auch denken, was sie daraus machen will. Nach einem alten Brauch flochten die Mädchen daraus immer einen Jungfernkranz. Vielleicht denkt sie an früher ? ? ?
    LG Andreas
  • Sylvia Schulz 11. Mai 2013, 18:58

    ja, das kann man sich gar nicht mehr vorstellen, mur gut, es ist Geschichte, sollte aber immer mal wieder erinnert werden
    LG Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner Im Visier
Views 1.703
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 32.0 mm
ISO 100