1.284 33

Kai Rösler


Premium (World), Bern

Im tiefen Gras

Freigestellt ist anders - aber so sieht er aus, der Lebensraum vieler Heuschrecken. Ich habe deshalb für einmal aufs Freistellen verzichtet. Das Blau im Hintergrund stammt vom Himmel: Ich war wirklich sehr weit unten.

Sony Alpha A-100 - Minolta 2.8/100mm Makro - Stativ - ISO 200 - Bl. 6.3 - 1:200s - HG mit Neatimage entrauscht - nachgeschärft

Kommentare 33

  • wovo 30. Dezember 2008, 16:51

    ++++
  • † Dieter Goebel-Berggold 27. Juni 2007, 0:18

    Eine ausgezeichnet, natürlich wirkende Aufnahme.
    Gruss Dieter
  • S i l v i a ~ W 26. Juni 2007, 23:33

    Tip Top.. sieht das aus kai, unglaublich vielen details kann man da erkennen. pro von mir :-))

    lg..silvia
  • Johann Brüning 26. Juni 2007, 22:29

    Genau da gehört er hin und genau so gefällt es mir auch !!
    Hervorragende Qualität.
    Gruß johann
  • Gunther Hasler 26. Juni 2007, 22:17

    Ich finde es klasse gelungen und Licht, Farben und Schärfe sind 1a! Und da es in seinem natürlichen Lebensraum so aussieht, ist es auch völlig ok!
    Gruß, Gunther
  • Olaf Ziehe 26. Juni 2007, 21:46

    Ich bin von dieser Aufnahme richtig beeindruckt.
    Freistellen geht hier wohl nur mit Schere oder Sichel:-)
    Und das ist wirklich nicht nötig.
    lg olaf
  • Peter Aurand 26. Juni 2007, 21:37

    Freigestellt wäre aber nicht so gut geworden wie dieser hier. Der HG gefällt mir sher gut, dazu die tollen Details
    Gruss Peter
  • Thomas Heyn 26. Juni 2007, 19:04

    Wahnsinn die Details, da kann man nur staunen.
    Perfekt die Aufnahme!
    LG Thomas
  • Christoph Mischke 26. Juni 2007, 17:12

    Klasse Schärfe, tolle Gestaltung und ein sehr authentischer HG - so soll es sein.

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Ursula Theißen 26. Juni 2007, 17:08

    Da hast Du ja wirklich mit der Nase an der Graswurzel gerochen ;))) Es ist WUNDERSCHÖN!!!
    Und um das mal hinzuzufügen: den HINTERGRUND finde ich PERFEKT!!!!! Freistellung ist nicht alles, gerade bei Wildlife nicht!!!
    LG Ursula
  • Gert Kleinsteuber 26. Juni 2007, 16:01

    Auf den Punkt genau freigestellt!
    Sehr, sehr beeindruckend.

    Gruß Gert
  • Dirk I. 26. Juni 2007, 15:54

    Die Schärfe sitzt perfekt, man kann jedes Detail erkennen.Mit der Freistellung ist es immer etwas schwierig im tiefen Gras, doch so sieht man noch etwas von seinem Lebensraum.
    vG Dirk
  • Willy Vogelsang 26. Juni 2007, 15:47

    So gefällts mir sehr gut, Kai! Die Umgebung soll mit auf die Szene. Die Schärfe ist der Hammer!
    Gruss WillY
  • Philipp Steiger 26. Juni 2007, 15:31

    Spitzenmäßige Aufnahme ist dir da gelungen!! Der Hintrgund gefällt mir supergut und die etwas kälteren Farbtöne wirken sehr schön! Rundum gelungene Aufnahme!!
    LG Philipp
  • KONNIs digitale Fotokiste 26. Juni 2007, 14:23

    gut so! obwohl diese freigestellten Bilder super ausseh'n und auch mir immer wieder sehr gut gefallen, hab' ich die ach so perfekten Bilder auch irgendwie manchmal satt ;O)
    da ist ein Bild wie dieses direkt erfrischend unkompliziert und sehr naturnah :O) MIr gefällt besonders, dass man die Details am Hüpfer so gut erkennen kann.
    lg Konni