Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.398 1

Peter Bemsel


World Mitglied, Innsbruck

im Teppichmuseum

Hier ein Seidenteppich mit Paradiesgartenmuster.
Von außen nach innen sind symbolische Mauern, hier unten 7, eine mußte ich wegschneiden, also sind 6 sichtbar. Dann betritt man das Paradies mit Blumen, Ranken und Vögel. Im Zentrum ist das Auge Gottes.

Das Besondere im Iran, außer im Juwelenmuseum und in der Armenischen Kirche von Isfahan, ist überall fotografieren ohne Blitz erlaubt.

Die Beleuchtung des Teppichs erfolgte von unten....Freihand 800 ASA @ P, 12mm

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner IRAN
Views 1.398
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz