Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

..i'm sorry that it took so long to write this song, but i gave up...

..i'm sorry that it took so long to write this song, but i gave up...

296 4

anja Seghers II


kostenloses Benutzerkonto, gedacht

Kommentare 4

  • profan u. morphium 28. Februar 2007, 23:12

    die tropfen mit dem dunkel im hintergrund... das dunkel wirkt eher ungemüdlich und doch weiß man, dass man auf der sicheren seite steht und nimmt sich die zeit, wird ruhig und betrachtet, dein foto dokumentiert sehr gelungen wie man in dingen ästhetik und schönheit entdecken kann, die farben bekommen plötzlich etwas weiches, umhüllendes u. die regentropfen bekommen charakter, sind nicht mehr einheitliches nass sondern kleine lenbendige wesen die in bewegung und form das auge faszinieren. SCHÖN
  • Kathrin Kirschbonbon 28. Februar 2007, 20:50

    sieht klasse aus !
  • Schön Sein 28. Februar 2007, 19:49

    wow genau das gleiche bild habe ich vor 3 tagen auch geschossen... dieser regen war einfach toll und die regentropfen an der scheibe faszinieren mich. auch bei diesem bild.

    geil =)
  • Robert Wichelmann 28. Februar 2007, 18:33

    was ist das noch fürn lied.....

    AH, das ist auf der Akustik-Scheibe von Joey Cape und Tony Sly drauf oder?

    Sieht auf jeden fall cool aus!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 296
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz