Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
515 16

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Im Schwirrflug

kam plötzlich dieses Heidekrauteulchen, Anarta myrtilli, geflogen, als ich das Weißzüngel, Pseudorchis albida, auf den Chip bannte.
Eine Zufallsaufnahme mit diesem Bestäuber , über die ich mich im Nachhinein doch sehr gefreut habe , zumal sich der Falter wirklich nur Sekunden auf der Pflanze niederließ.

Fotografiert auf einer Zwergstrauchheide im Schwarzwald , Juni 09.

NIKON D700 + Nikkor 105mm G IF-ED
f 8; 1/640 sec.; ISO 200

Kommentare 16

  • Josia Berger 4. Juli 2009, 20:32

    Sehr toll, hattest erneut Glück!

    LG Josia
  • Eckhard Klöckner 27. Juni 2009, 16:45

    Doppeltes Glück, ganz toll! Du hast es prächtig genutzt.
    Gruß Eckhard
  • Sandra Pan. 14. Juni 2009, 19:17

    Ich kenne diesen Falter noch gar nicht. Schön, dass du uns das Tier hier in guter Qualität präsentieren kannst.
  • Aschinah 14. Juni 2009, 15:30

    Das ist eine ganz tolle Aufnahme. Wie schön, dass er Dir nicht doch noch vor dem Drücken des Auslösers wieder weggeflogen ist. Ja, Glück muß der Mensch schon manchmal haben.
    LG Aschinah
  • Reinhold Reeh 14. Juni 2009, 1:33

    Da sind ja zwei Schönheiten zufällig vor dein Objektiv
    geraten !! So ein Glück muß man erst mal haben !!
    LG Reinhold
  • De Kludi 14. Juni 2009, 0:01

    Glückwunsch zu dem Zufall !
  • Marianne Schön 13. Juni 2009, 23:16

    Hast Du ein Glück, beides zu sehen und dann die
    Ruhe bewahren und dieses schöne Bild zu machen.
    NG Marianne
  • Stefan Sprenger 13. Juni 2009, 23:02

    Welch ein Glücksfall, Klasse.

    LG
    Stefan
    Helmknabenkraut 09
    Helmknabenkraut 09
    Stefan Sprenger
  • Lemberger 13. Juni 2009, 21:49

    was für ein glück...ein seltenes pflänzchen, und was für ein schönes, und dann noch ein seltener falter.
    eine rundum gelungene aufnahme!
    lg mh
  • Karla Riedmiller 13. Juni 2009, 20:04

    Das Glück ist mit dem Tüchtigen...
    tolles Foto! Glückwunsch
    lG karla
  • Klaus Hossner 13. Juni 2009, 17:36

    So eine seltene Pflanze und dann noch mit Schmetterlingsbesuch - ganz hervorragend.

    LG Klaus
  • Wolfgang Hock 13. Juni 2009, 16:58

    Großartig Werner, diese wunderschöne Eule auf der albida, das habe ich auch noch nicht gesehen. Tolle Aufnahme.
    Viele Grüße
    Wolfgang
  • Charly 13. Juni 2009, 15:56

    Was für ein herrlicher Moment! Ich wäre vor Freude in die Luft gesprungen (nach der Aufnahme, versteht sich). Zwei Naturschönheiten hier zusammen in einem sehr gelungenen Foto. Was will man mehr.
    LG charly
  • Fotofurz 13. Juni 2009, 15:39

    Hallo Werner
    Wunderbar das Du ihn noch erwischt hast, die sind ja schneller weg als sie gekommen sind.
    LG Ivonne
  • Holger Wiedemann 13. Juni 2009, 14:56

    Ein wunderschönes Motiv und mit Sicherheit ein seltener Augenblick - fliegen doch die Eulen meist nachts. Noch dazu hat man einen schönen Blick auf die auffällig gezeichneten Hinterflügel.
    Gratuliere zu dieser Aufnahme!
    LG Holger