Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
263 9

Joachim Kruse


Pro Mitglied, Osnabrück

Im Morgennebel

Heute hab ich extra um 7.00 Uhr den Wecker gestellt..., ich finde, es hat sich gelohnt!

Kommentare 9

  • Joachim Kruse 14. Oktober 2008, 21:26

    @alle: Vielen Dank für die netten Anmerkungen!!

    @Matthias: Das mit dem Wegschneiden hatte ich auch überlegt, fand es dann aber auch ganz schön, wie sich das Gras ins Bild beugt..., vielleicht probiere ich es mal aus...
  • Sabine Dußling 12. Oktober 2008, 11:31

    Das hat sich wirklich gelohnt. Die morgendliche Tonung finde ich sehr schön. Die Rahmung passt.
    GLG Sabine
  • Bio Wippermann 12. Oktober 2008, 10:28

    Da hat sich das frühe Aufstehen auf jeden Fall gelohnt!
    LG Bio
  • Mucki3775 12. Oktober 2008, 9:05

    wunderschön..lg sonja
  • Nacht Schwarz 12. Oktober 2008, 9:05

    Das habe ich auch gemacht und dann ging`s ab in die Kälte ...... grins
    sehr schönes Ergebnis !!!!!!
    LG ULLI
  • Horst Reuther 11. Oktober 2008, 21:38

    Auch hier hast Du ganze Arbeit geleistet und dieses schöne filigrane Spinnennetz im morgendlichen Nebel fotografiert.
    VG. Horst
  • fotomarion 11. Oktober 2008, 21:17

    ja das stimmt..ich schaffe das nie.. :)
    glg
    majonn
  • Ralph A 11. Oktober 2008, 20:55

    Ein echt starkes Foto, toll wie das Spinnennetz am Zaun hängt. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt !
    Gruss Ralph
  • Matthias Hrobarsch 11. Oktober 2008, 19:56

    Hallo Joachim

    Unbedingt hat es sich gelohnt. Die verschlafenen Augen haben ein wunderbares Motiv entdeckt. Ich hätte evtl rechts etwas mehr weggeschnitten (fast am Pfosten), der freie Raum lenkt vom Spinnennetz ab.
    Das Netz und die Tautropfen sind genial.

    LG Matthias