Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.588 12

Olaf D. Hennig


Complete Mitglied, Korschenbroich

Kommentare 12

  • B.Schalke 9. Dezember 2018, 15:18

    Der Lichteifall hat mich spontan berührt dasBild zu öffnen
    Genialer Bildaufbau
    VG Biggi
  • noblog 24. November 2018, 17:01

    sehr schön mit dem Lichteinfall
    LG Norbert
  • Dietrich Ackemann 18. November 2018, 12:03

    Ein Foto, das mir sehr gefällt!  Die Perspektive, der Lichtstrahl, sehr schön. 
    Mir gefällt bei diesem Foto gerade, dass sich noch Menschen in der Kirche befinden. Ich denke, Du hast stark geraderichten müssen. Ist gut gelungen. Die Präsentation mit dem schmalen Rahmen ist sehr stimmig. 
    LG  Dietrich
  • Didiworld 16. November 2018, 18:26

    Die Bodenperspektive erweist sich hier als vorteilhaft.
    LG Dieter
  • Manni Offermann 13. November 2018, 16:23

    Hallo Olaf
    Top Foto, da stimmt alles. sogar der Feinstaub ist sichtbar
    Gruß Manfred
    • Olaf D. Hennig 13. November 2018, 16:35

      Es freut mich, dass Dir das Bild gefällt. Der "Feinstaub" ist Weihrauch  -  Kirchenbesucher würden deinen Begriff für despektierlich halten  ;-)
  • Gerd Acker 13. November 2018, 11:06

    Die Perspektive ist ungewöhnlich, vielleicht hat die Priesterweihe dich hier inspiriert.
    Das  Göttliche kommt von (schräg) oben rechts (!), trifft aber nicht wirklich die Menschen, die auf dem Boden stehen oder liegen. Das gibt mir schon sehr zu denken.
    Irgendwie ist in deinem Foto die Religionskritik nicht zu übersehen.
    Gruß Gerd
    • Olaf D. Hennig 13. November 2018, 15:56

      Deine Interpretation in deinem Kommentar gefällt mir, zumal sie meiner Einstellung sehr nahe kommt. Allerdings war es vor Ort weit profaner. In Ermangelung eines Stativs (wer hat beim Kirchgang schon eins dabei) habe ich die Kamera auf den Boden gelegt. Die Luft war nach der Messe Weihrauch-geschwängert, wodurch der Lichtstrahl gut zur Geltung kam. Trotz viel Geduld machten die Leute keine Anstalten zu gehen und so kamen sie eben mit aufs Bild.
  • Dorothea P. 13. November 2018, 9:19

    Der Lichtstrahl passt perfekt!!
    lg, Dorothea
  • Roland Zumbühl 13. November 2018, 9:01

    Die unterworfene Perspektive passt zum göttlichen Licht ;-)
    Was seltsam auf mich wirkt, sind die stark "verwaschenen" Mauern.
  • mucidda 13. November 2018, 7:24

    Tolle Perspektive! Klasse mit dem Lichtstrahl!
    LG Regina
  • UK-Photo 12. November 2018, 20:30

    Absolut genial! LG Uli

Informationen

Sektionen
Ordner Kirchen
Views 1.588
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G3
Objektiv ---
Blende 2.5
Belichtungszeit 0.6
Brennweite 7.2 mm
ISO ---

Gelobt von