Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
" .... Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn .... "

" .... Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn .... "

179 1

" .... Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn .... "

Canon EOS 450D
Brennweite 55mm
Blende 5,6
Belichtungszeit 1/500 Sek.
ISO 200

HDR aus 5 Bildern

An die HDR-Kritiker: Ich weiß, dass es übertrieben ist aber es spiegelt meinen Gemütszustand an diesem Tag auf 2600 m Höhe ziemlich gut wider :-)

Kommentare 1

  • Steffen Buchali 13. November 2012, 13:19

    Ich selber setze HDR auch zu 90 % bei meinen Bildern ein. Ich finde es kommt auf die Dosis an.
    Hier bei Deiner Aufnahme muss man schon zweimal hin schauen um zu erkennen das es ein HDR ist.
    Und das ist daher ganz nach meinem Geschmack.
    Die Gesamtwirkung der Aufnahme sieht fantastisch aus, sie hat eine spannende und zugleich bedrohliche Ausstrahlung.

    vG Steffen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 179
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 55.0 mm
ISO 200