Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.223 56

Thorsten Bock


World Mitglied, Mainz

Im Gegenlicht

Vorgelagerte Inseln; aufgenommen der Nähe von Loch Inver.

Kommentare 56

  • Thorsten Bock 19. Oktober 2004, 0:34

    Ich danke allen Pro-Votern, allen ehrlichen Contra-Votern (die ihr Contra begründet haben) und natürlich Sonja, die das Foto gut genug fand, um es vorzuschlagen. Mir gefällt es das Bild so wie es ist; Regeln sind dazu da, um sie auch mal zu brechen ;) Aber ich respektiere natürlich auch alle anderen Meinungen, wäre ja schlimm, wenn alle denselben Geschmack hätten.
    Thorsten
  • Sonja Witter 19. Oktober 2004, 0:17

    Schade daß es nicht geklappt hat, verstehe ich irgendwie nicht - ich finde das Bild toll!
    Die dunklen Silhouetten finde ich genau richtig - nicht immer sollte man sich an fotografische Regeln halten , sondern in der Lage sein sie zu brechen, wenn es der Bildwirkung zugute kommt. Regeln können nützlich sein, aber auch Krücken die einen beim Laufen
    hindern....

    LG
    Sonja
  • Volker Gutgesell 19. Oktober 2004, 0:06

  • Dirk Heidenfelder 19. Oktober 2004, 0:06

    gegenlicht ist schön, aber wenn darin alles zum schwarz verkommt, bleibt nur noch das blasse licht....
    habe mal gelesen, dass man bei sonnenuntergangs-fotos immer noch etwas zeichnung in der landschaft haben sollte.
    contra
    gruß dirk
  • Dirk Hondelmann 19. Oktober 2004, 0:06

    Ein bisschen Zeichnung in den dunklen Bereichen wäre schön gewesen.
    Sorry, so nur contra
  • Gabriela Riechel 19. Oktober 2004, 0:06

    pro
  • Thomas Lebkücher ™ 19. Oktober 2004, 0:06


  • Ulrich L. 19. Oktober 2004, 0:06

    pro !!!
  • Veronika Pinke 19. Oktober 2004, 0:06

    PRO
  • Florian Peukert 19. Oktober 2004, 0:06

    schlicht, aber unglaublich schön. pro!
    Gruß F.L.O.
  • Manuela R. 19. Oktober 2004, 0:06

    pro
  • Der Killerhippie 19. Oktober 2004, 0:06

    Ich platz hier ja ungerne in die allgemeine Begeisterung hinein, aber finde die zu einer homogenen schwarzen Matsche abgesoffenen Schatten und die völlig ausgebrannte Sonne nun ja... suboptimal. Contra.
  • KONNIs digitale Fotokiste 19. Oktober 2004, 0:06

    pro
  • Herby S. 19. Oktober 2004, 0:06

    pro
  • Heiner Bach 19. Oktober 2004, 0:06

    pro