Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
386 2

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Im Gebüsch...

...wohnt diese Frau seit Jahren. Sie sitzt dort mit ihren Habseligkeiten, erwärmt Konserven über einer kleinen Feuergrube, benutzt einen Strauch als Toilette. Nachts bei ungünstiger Witterung sah ich sie ein paarmal in einem nahegelegenen Gebäudeeingang übernachten.

Kommentare 2

  • Lene Busch 6. März 2003, 12:23

    ein Foto das nachdenklich machen muss wenn man den Text dazu gelesen hat. Auch in meinem Stadtteil gibt es einen Menschen, den man morgens schon sieht, der tagsüber irgendwo auftaucht, von dem ich aber nicht weiss, wo sein Schlafplatz ist. Eine Dokumentation die auch Platz haben muss hier
    Lene
  • Hildegard S. 5. März 2003, 19:15

    Was bringt die Frau dorthin? Eine unglückliche Kindheit? Probleme in der Jugend? Sorgen im Erwachsenenalter? Nicht zu bewältigende Schicksalsschläge?
    Was denkt und fühlt sie? Ich würde mich gern mit ihr unterhalten.
    Greta