Im Fels:Gänsegeier

Im Fels:Gänsegeier

970 7

Jürgen Dietrich


Premium (Pro), Berlin

Im Fels:Gänsegeier

An solchen Fotos wird oft kritisiert, der Hintergrund sei unruhig bzw. das Tier nicht gut "freigestellt" zumal es ja auch farblich an seine Umwelt angepasst ist. Andererseits zeigen diese Fotos eben mehr vom Lebensraum als übliche Flugfotos vor unstrukuriertem Himmel, so dass ich unruhige Hintergründe gerne hinnehme.
(Extremadura.01.12)

im Fels : Eleonorenfalke
im Fels : Eleonorenfalke
Jürgen Dietrich

Im Fels: Iberischer Kaiseradler
Im Fels: Iberischer Kaiseradler
Jürgen Dietrich

Kommentare 7

  • O.K.50 22. Januar 2013, 14:17

    Natürlich lässt der Hintergrund bei diesem echten Wildlife keine Freistellung des Tieres zu - zumindest nicht bei Deiner Aufnahmeposition.
    Du zeigst aber den Geier in seinem natürlichen Umfeld vor den Felsen in denen er üblicherweise seinen Horst hat und die sein Lebensraum sind.

    Von daher ist das Bild viel natürlicher als so viele gekünstelte aus Falknereien o.ä.

    VG
  • Jürgen Gräfe 22. Januar 2013, 11:43

    Wau!!!
    Das war gewiss ein tolles Erlebnis!
    fG
    Jürgen
  • Bergit Brandau 22. Januar 2013, 10:08

    Hintergrund - Lebensraum, da hast Du recht. Aber Mann/Frau, möchte unabgelenkt so viel wie möglich von den Hauptdarstellern sehen.Sicherlich nicht oberflächlich, vielleicht etwas unüberlegt.
    Gänsegeier macht großes "Kino". Mir gefällt es.
    Gruß
    Bergit
  • LimFoto 22. Januar 2013, 8:53

    Sehr beeindruckend, da wäre man gerne Live dabei gewesen - Top!
    Gruß Frank
  • B. Walker 21. Januar 2013, 19:36

    In diesem Ausschnitt wirkt seine gewaltige Flügelspanne auf mich ganz besonders.
    LG Bernhard
  • Goodie Boxberg 21. Januar 2013, 18:29

    Sehr beeindruckende Aufnahme und beste Qualität.
    LG Goodie
  • Benjamin Linder 21. Januar 2013, 18:19

    Top Aufnahme in gewohnt toller Qualität.
    vg, Ben

Informationen

Sektion
Ordner Greife
Views 970
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 500mm f/4L IS
Blende 4
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 500.0 mm
ISO 400