Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Im Breggiatal oberhalb Chiasso

Im Breggiatal oberhalb Chiasso

799 6

Tiefenrausch.


Free Mitglied, Spaß an der Freud

Im Breggiatal oberhalb Chiasso

Endlich konnte ich diese wunderschöne Schlucht besuchen.
Die entstandenen Aufnahmen sind zugleich Neueinführung und Feuertaufe meines
SLT-77 Gespannes gewesen ich hatte vorher einfach keine Zeit es auszuprobieren.
Was mich besonders freut ist daß auch hier bei diesem schnell bewegten Motiv die Aufnahmen absolut synchron erscheinen - das hatte ich mir erhofft.
Praktisch finde ich daß man eigentlich nur die Remotebuchsen der beiden Kameras 1:1 verbinden muß dann fokussieren die gemeinsam und lösen auch gemeinsam aus.
Das Original dieses Bildes hat 2*24MP und ist gestochen scharf - und synchron - Herz was willst Du mehr.
Die Stereoschiene besteht aus zwei Kamerahaltern die leicht auf der Schiene verschoben werden können und genau so leicht in die Vertikalposition umgeschwenkt werden können wenns mal nötig ist. Die Schwenkmechanik wird in den Endanschlägen durch starke Magneten gehalten und kann durch Austausch eines einzigen Paßbleches auch an andere Kameras optimal angepasst werden. Es hat mich immer genervt daß bei Hochaufnahmen es immer wieder vorkam daß mir meine FZ50 nach unten ausgeschwenkt sind - das ist vorbei.

Servus vom Werner

Kommentare 6

  • Priska M. 22. Juni 2013, 22:18

    Ursprung
    Ursprung
    Priska M.

    Bravo Werner und grosse Freude, dass du es geschafft hast, diesen wunderschönen Geopark zu besuchen. Nachdem ich eine entsprechende Brille gefunden habe, geniesse ich nun den Anblick. Stark, wie die Bäume und Äste auf den unterschiedlichen Ebenen erscheinen.
    Beste Grüsse, Priska
  • Tiefenrausch. 16. Juni 2013, 8:06

    Hallo Wolfgang

    Das ist noch nicht gesagt daß alle Aufnahmen immer so schön synchron werden. Ich hatte es bei dem FZ50 Gespann auch schon erlebt daß es manchmal gut klappt und manchmal eben nicht.
    Eine vollkommen verrückte Beobachtung mit dem FZ50 Gespann war, daß es mit einem selbstgebauten Fernauslöser immer sehr gut klappte jedoch mit einem gekauften, modifizierten Selbstauslöser war es das besagte Glücksspiel. Ich bin Elektroniker und hab schon viel erlebt aber dieses Rätsel habe ich lieder nicht auflösen können.

    Servus vom Werner
  • Bruno Braun 15. Juni 2013, 17:52

    Das Flimmern in dem Grünzeug der oberen Hälfte ist nicht zu---------------wie pflegt unsere Bundeskanzlerin zu sagen ?
    MG Bruno
  • Klaus Kieslich 15. Juni 2013, 14:23

    Auf meinem Moni flimmerst ein wenig
    Gruß Klaus
  • Schmidt Wolfgang FW 15. Juni 2013, 14:11

    Das sieht schon gut aus; ich wundere mich allerdings, daß die Synchronisation bei Dir so problemlos klappt.
    Dieses Bild ist aber auch noch keine besonders schwierige Situation - ich erkenne zumindest bei meinem Monitor die Details nicht so deutlich.

    LG Wolfgang
  • Martin Haak 15. Juni 2013, 12:52

    Sieht klasse aus.
    Gruss, Martin

Informationen

Sektion
Klicks 799
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv Tamron SP AF 17-50mm F2.8 XR Di II LD Aspherical
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 17.0 mm
ISO 100