Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung

Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung

684 7

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung

Berlin. 22.06.2010.

Wer kennt das Gefühl nicht, wenn einem aus heiterem Himmel Nachrichten ins Haus flattern, die einem zusetzen.

So war dies heute, als ich die Nachricht erhielt, daß mit verdammt jungen 73 Jahren mein langjähriger (30 Jahre lang) Freund und Wegbegleiter aus meinem früheren Leben als politisch aktiver Mensch gestorben ist.

Sehr schade

Jürgen Ulzen (30.03.1937-14.04.2010) , früherer Berliner Landtagsabgeordneter und Schulstadtrat , ein verläßlicher und integrer Freund, der zusammen mit seiner Frau universelle Bildung und Interesse an nahezu Allem mit Sammelleidenschaft verbandt. Und sich bei Eis und Schnee auf Berliner Gewässern als Mannschaftsruderer stählte.

Kunsthandwerk und Glasperlen aus aller Welt galten seine Intressen , Letzteren gab er in einem privaten Museum eine Heimstatt. Und konnte nach der Wende den böhmischen Glasbläsern in Gablonz aufgrund seiner Sammlung das Anknüpfen an ihre Wurzeln und Traditionen ermöglichen. http://www.tagesspiegel.de/kultur/ausstellungen/die-glasperlenspieler/1171876.html

Kirchenfenster der Kirche am Südstern http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_am_S%C3%BCdstern

http://www.youtube.com/watch?v=iT88jBAoVIM

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA Adobe PSE 6)

Kommentare 7