il Canale Grande ala sera // der Canale Grande am Abend

il Canale Grande ala sera // der Canale Grande am Abend

1.495 27

Stefan Negelmann


Ehrenmitglied, Berlin-Kladow

il Canale Grande ala sera // der Canale Grande am Abend

10D & 17-40

mehr: http://www.schwarz-weissheiten.de

Kommentare 27

  • Frank Petermann 20. Juli 2007, 6:58

    Die Lichtreflexe auf dem Wasser sind sehr schön.
    Bei dem Licht wirken die im Schatten liegenden Fassaden etwas flau, was aber nicht stört.

    lg Frank
  • Lothar Hentschel 19. Juli 2007, 13:07

    das ist der Beweis... jedes Gespräch hat einen Informationsgehalt! (auch wenn er manchmal gering ist :-))))

    Deine Antwort an Franz war zeitgleich mit meiner Anmerkung...

    alles wird gut... und einiges besser

    Grüße Lothar
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2007, 12:34

    @Lothar:
    sie meine Antwort an Franz . Ca' Foscari ? *aha*, dann weiß ich wenigstens genauer, wo das war:-)
  • Lothar Hentschel 19. Juli 2007, 12:28

    @Stefan
    das ich sie nicht erkenne... die Foscari ist nur mm zu sehen und der Rest ist...
    das meine ich
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2007, 12:28

    @Franz:
    echt?
    *hm* ich fand die Lichtstimmung genial, die spiegelnden Wasser - dazu die "Handarbeit" der Gondoliere im Gegensatz zu den vorbeirasenden Motorbooten und im Hintergrund die überspannende Kulisse der Palazzi...
    aber seine eigenen Bilder sieht man ja manchmal "anders"
    (meine schärfste Kritikerin war allerdings auch sehr angenehm angetan) einzig am Format habe ich lange herumgepuzzelt...

  • Stefan Negelmann 19. Juli 2007, 12:17

    @Jürgen:
    schon, aber ich Depp habe da gleich drei Lebensjahre verschwendet:-(
  • Juergen Modis 19. Juli 2007, 12:16

    na dann doch lieber die marinemütze :)
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2007, 12:16

    @Franz:
    ja, nicht wahr?
    und wie der funkelt und glitzert (nur oben drauf) :-))
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2007, 12:15

    @Lothar:
    natürlich zufällig oder meinst Du ich hätte, die Gondole und Motorboote selbst angeordnet?:-)
    was stört Dich an der Bildgestaltung?

    @Klaus:
    Danke - aber übertreibe nicht so!:-)

    @Jürgen:
    das glaube ich schon, aber bei uns blieb nur entweder Bausoldat und damit auch das Ende jeglicher "Karriere" - sicher, man hätte dann noch Theologe werden können...oder aber Totalverweigerung und dann (politischer) Knast...
  • Juergen Modis 19. Juli 2007, 12:11

    stefan - war auf der westseite zu der damaligen zeit auch nicht so einfach, jedenfalls nicht für mich.
    so weit ich mich erinnere, hatte ich sieben verhandlungen durchzustehen vor ganz, ganz fiesen ausschüssen.
  • Klaus Arator 19. Juli 2007, 12:07

    Toll da ist die Stimmung aber perfekt getroffen. Du bist schon ein ganz Großer!!!
    LG
    Klaus
  • Lothar Hentschel 19. Juli 2007, 12:05

    Sieht ein klein wenig zufällig aus oder erschließt sich mir die Bildgestaltung nicht? :-)
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2007, 12:00

    @Jürgen:
    ja, nicht:-)
    die Drückebergerei war auf der anderen Mauerseite nicht ganz so einfach...
  • Juergen Modis 19. Juli 2007, 11:59

    stimmt schon, marine habe ich nie gesehen.
    bin einer dieser schlimmen kdv'ler-drückeberger.

    nicht schlecht, die marinekluft :))
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2007, 11:57

    @Lothar:
    :-)))
    na: der "übliche"