Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.045 14

Peter Bogoly


Free Mitglied, Bruckneudorf

i+i+i

Normalerweise arbeite ich immer, und habe kaum zeit für Pausen. Aber am Osterwochenende hab ich es mir mal gut gehn lassen, und mich von vorn und hinten bedienen lassen.
Ihr solltet Euch sowas auch mal gönnen!

Kommentare 14

  • Peter Bogoly 31. März 2005, 19:47

    @ AngelOne

    Alle aufnahmen sind mit einem Timerauslöser entstanden, alle 10sec ein Bild. So konnte ich mir aus den verschiedenen Einstellungen jeweils das Beste raussuchen.
    Beim Glas hat mir kurz meine Frau geholfen. Sie hats gehalten wärend ich einschenkte.
    Der rest war dann etwas Photoshop ;-)
  • Peter Bogoly 31. März 2005, 19:42

    @ Mischa
    Die schatten sind so entstanden... an die decke geblitzt. Habe an Kamere und Blitz, zwischen den Aufnahmen natürlich nichts verändert. Offenbar sind die Schatten durch das reflektierende Licht der Decke entstanden.
  • AngelOne 30. März 2005, 3:14

    Sagenhaft gut gelungen!
    Technisch perfekt! Nun verrate doch den Trick mit dem Glas :) Ich tippe mal auf "Glas per Stativ o.ä. montiert und dann so eingeschenkt, später wegretuschiert.
    Und wie hast Du ausgelöst? Per 10sek Auslöser und dann schnell ins Bild gerannt? Wie hast Du vorher fokussiert?

    Öffne mal ein bisserl Deine "Schatztruhe", ich will auch noch mehr machen - mein bisheriger Stand:

    Ich - zu zweit auf der Couch
    Ich - zu zweit auf der Couch
    AngelOne


  • Martin Pluskota 30. März 2005, 0:32

    Super gemacht! Kompliment!
  • Mischa KÖNIG 29. März 2005, 22:19

    Ich habe solche Aufnahmen schon wiederholt gesehen - aber nie in einer solchen Perfektion.
    Drei Personen ins Bild zu bringen, daß ist mit etwas Fleiß machbar, aber das Zusammenspiel der Abläufe - das ist Arbeit und zwar eine sehr gute ARBEIT.
    Was ich nicht genau weiß ist die Entstehung der Schatten - fallt sie tatsächlich so wie bei dieser Aufnahme? Egal, ich bin jedenfalls begeistert.
    vg mischa
  • Chris Waikiki 29. März 2005, 22:11

    hahaha ... hast dich klonen lassen??? Scheinbar sind die beiden nicht ganz so gut ausgestattet, sonst hätten sie schon rebelliert *ggg*

    lg Chris
  • Matth. Haupt 28. März 2005, 23:16

    Das ist ja ne coole Idee.

    Endlich mal etwas, was man nicht so oft sieht.

    Gefällt mir.

    LG Matthias
  • Ich glaubte die Welt zu entdecken 28. März 2005, 22:08

    wenn man seine zwei drillingsbrüder unterdrückt hat kann man es sich wirklich gut gehen lassen! :-D
  • Hans Eder 28. März 2005, 22:03

    hihi genial!
  • Michael Buchholz 28. März 2005, 21:51

    Geil
  • Alex Oberreiner 28. März 2005, 21:44

    das mit dem einschenken ist dir sehr gut gelungen! Solche Montagen gefallen mir immer wieder!

    gruss
    Alex
  • Peter Bogoly 28. März 2005, 21:33

    Ja das mit dem Einschenken..... ;-) .....das war gar nicht so einfach ;-)
  • Holger Weihe 28. März 2005, 21:30

    Klasse Idee und auch gut umgesetzt! Die Farbwahl finde ich gelungen (alles dunkel, bis auf den roten Sessel und das Hemd). Auch die Montage ist perfekt. Habe nur gemerkt, daß es montiert sein muß, weil alle Personen so ähnlich aussehen. :-)

    Holger
  • D. Scheller 28. März 2005, 21:26

    Top Bild - wie geht der Trick mit dem Glas und dem Einschenken?