Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
283 7

Roland Behr


Free Mitglied, Wiesbaden

I!#!I

Vor dem Staatstheater Wiesbaden. Der doppelte Schatten-/Lichteinfall-Effekt ist durch die Glasvitrinen auf der linken Seite bedingt.

Kommentare 7

  • Frank Herberg 19. Dezember 2005, 13:51

    Schön.
    An der Stelle habe ich auch schon zwei, dreimal gestanden und auf gutes Licht gewartet...
    Gruß, Frank
  • Paul D. 10. August 2005, 16:22

    eine ganz andere Art,diesen Säulengang zu sehen, aber eine sehr reizvolle.
    VG
    Paul
  • Roland Behr 10. August 2005, 15:30

    @ Silvie, Martin, Christian:
    Das Bild entstand tatsächlich mit mehr Kontrast. Ich habe mich dann jedoch dazu entschlossen, genau diese Version in die fc hochzuladen, weil ich so die Stimmung vor Ort als "besser widergegeben" empfand.
    Danke Roland
  • Christian Mueller 10. August 2005, 15:21

    ...da schliesse ich mich Martin an ich denke auch, dass hier das "seichte" den Bildinhalt unterstreicht mehr Kontraste würden dem Bild die Leichtigkeit nehmen. Eine sehr schöne Licht/Schattengeometrie.

    gruss Christian
  • Martin Christoph 10. August 2005, 15:18

    ich find, das milchige macht die stimmung aus. halt sonnendurchflutet.
  • Silvie K. 10. August 2005, 15:14

    das motiv ist klasse, die tiefe und die licht-schatten-spiele sind sehr reizvoll. aber ich glaube, etwas mehr kontrast und schärfe würden dem bild ganz gut tun.
    gruß, silvie
  • Eigen Art 10. August 2005, 15:07

    wow, starke linienführung, die durch das einfallende licht entsteht! schöne tiefe! schön gesehen!
    lg

Informationen

Sektion
Klicks 283
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz