Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
230 5

Ihr Ruf

Russisch-orthodoxe Kirchenkuppeln im Moskauer Kreml


gescannt vom 18x24 s/w-Abzug

Entstört, Tonwertkorrektur, getönt, gefiltert, gerahmt

Kommentare 5

  • Gazp . 15. Juli 2007, 15:20

    *+
  • Gisela Plewe 18. Juni 2007, 22:04

    Der Kontrast beeindruckt mich.
    lg gisela
  • Dietmar Rosenheinrich 18. Juni 2007, 14:47

    ...ein Glück, daß Helga da ist, die mir dann trostreich unter die Arme greift ;-).
    Ihr habt natürlich beide recht, Detlef und Klaus-Dieter.
    Es war mal wieder eine "Zwischen-Tür-und-Angel-Arbeit", die noch nicht ganz mißlungen ist :-/.
    "Macht" hätte die Übung auch heißen können.
    Und ja, Klaus-Dieter, ich stehe auf klare und reine Strukturen im normalen "Alltagsfoto", möglichst ohne große und bemerkbare Bearbeitung, was nicht ausschließt, daß ich solche gefilterten Sachen probiere, die oft genug mißlingen.
    Im Nachhinein ärgerts mich nur, daß ich mir nicht mehr Zeit genommen habe.

    Was mich dennoch stört, ist, daß dieses Bild insgesamt mehr Aufmerksamkeit bekommt, als das Gehörlosenfoto.
    Bis dennedenn schöne Grüße von olle HuDi
  • Helga Hack 18. Juni 2007, 14:31

    Der Himmel wirkt so bedrohlich, dass man ganz einfach in die Kirche gehen MUSS...
    Eine sehr ungewohnte Bearbeitung von Dir, sieht aber gut aus!
    Lieben Gruß!
    Deine Helga
  • KDH 18. Juni 2007, 10:07

    weiß nicht Dietmar ... sehr mystisch ... erahnend was es ist - ungewöhnlich diese Bearbeitung von Dir, der doch sonst so auf klare und reine Strukturen steht ... ;-)))
    Dir auch eine stressfreie Woche, viele Grüße
    K.-D.