Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...ihr könnt doch nicht...

...ihr könnt doch nicht...

331 1

...ihr könnt doch nicht...

..einfach alle an mir vorbei fahren, ohne mich mitzunehmen...
- denkt sich der "Alte Fritz", als er auf dem Seitenstreifen der A7 steht.
Eigentlich sollte es frischbetankt und fröhlich singend nach Nordfriesland gehen,
aber mit einem Rumms ging der Motor in voller Fahrt aus und zwang uns,
alle unsere Hoffnungen auf die Hilfe des netten Menschen vom ADAC zu richten.
Der stellte einige Minuten später den Riß des Zahnriemens fest
und damit war die lustige Urlaubstour durch Deutschland für dieses Mal beendet... - seufz!

Kommentare 1

  • Micaela Abel 5. Oktober 2007, 20:27

    wie gesagt, ich bin davon überzeugt, dass das schicksal DICH ausgesucht hat,
    es MUSSTE dir etwas passieren
    dein schutzengel hat sich das heft angesehen, in dem die dinge standen, die passieren konnten:
    ein unfall mit einem geisterfahrer,
    eine lebensmittelvergiftung am meer,
    ein verstauchtes bein
    und der riss das zahnriemens auf der autobahn mitstandstreifen.
    aus dem ganzen zeug hat er sich das ausgesucht, wobei du am wenigsten schaden davonträgst. er MUSSTE ja etwas aussuchen.... also gräm dich nicht... das ist mit geld zu beheben....*trööööst*

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 331
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz